Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

1 / 3

Wiederaufbau des Theaters im Konradhaus

Seit Jahren wurde das Konradhaus im Stadtteil Ehrenbreitstein nicht mehr für künstlerische und kulturelle Zwecke genutzt. Das möchte die Schauspielschule Koblenz ändern und unser Verein unterstützt sie dabei!

K. Obst von Förderverein BrotDose KunstNachricht schreiben

Seit Jahren wurde das Konradhaus im Stadtteil Ehrenbreitstein nicht mehr für künstlerische und kulturelle Zwecke genutzt. Das möchte die Schauspielschule Koblenz ändern und hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Räumlichkeiten wieder fit zu machen. Die Jahre haben allerdings ihre Spuren hinterlassen und es gibt einiges zu tun.

Der Theateranbau des Konradhauses ist eine kleine Oase inmitten von Häusern und Straßen. Sobald man den kopfsteingepflasterten Weg zum Innenhof mit Spalierobst und Garten entlanggeht, ist man Feuer und Flamme. Der Straßenlärm scheint Kilometer entfernt zu sein, man möchte einfach verweilen. Der Theatersaal mit einer Klostermauer aus dem 17. Jahundert hat einen ganz besonderen Charme und das muss einfach erhalten werden.

Wir als Förderverein unterstützen die Schauspielschule Koblenz bei diesem Projekt, damit das Theater im Konradhaus wieder mit Leben gefüllt wird. Es soll eine Einrichtung für Kunst und Kultur entstehen mit Workshops, Schauspielgruppen für Kinder und Jugendliche, Schauspielausbildung mit staatlicher Anerkennung, Vorsprechtraining, Theaterinszenierungen, Lesungen, Konzerten, Ausstellungen usw.

Junge KünstlerInnen sollen die Möglichkeit bekommen, Auftritte zu fairen Konditionen zu realisieren. Schluss mit brotloser Kunst!

Verschiedene Projekte durch Kooperationen mit anderen Organisationen für Kunst und Kultur sind ebenfalls fest geplant.

Bisher konnten wir durch unseren Arbeitseinsatz schon einiges aufräumen und säubern, aber wir benötigen Spenden um Malerarbeiten durchzuführen, die Technik auf Vordermann zu bringen oder Dinge wie Feuerlöscher Wartung zu erledigen.
 
Wir sind nichts ohne dich - hilf uns dabei!

Weitere Infos und aktuelle Bilder findest du unter www.brotdose-kunst.org