Deutschlands größte Spendenplattform

Allgäuer Blühbotschafter

Immenstadt, Deutschland

Stoppen Sie mit uns das Insektensterben im Allgäu! Wir bilden ehrenamtlich tätige Blühbotschafter aus, legen Blühflächen an, begeistern Kinder, und sensibilisieren Gartenbesitzer, Kommunen und Landwirte für die Bedeutung artenreicher Blühflächen.

A. Güthler von BUND Naturschutz Naturerlebniszentrum Allgäu (NEZ)
Nachricht schreiben

Wir bilden ehrenamtlich aktive Bürger zu "Blühbotschaftern" aus, die sich für die Förderung insektenfreundlicher Blühflächen engagieren. In den vergangenen zwei Jahren haben wir bereits 60 Blühbotschafter im ganzen Allgäu ausgebildet, weitere sollen folgen. Denn: weit über die Hälfte unserer blütenbestäubenden Instekten sind gefährdet. Herrliche Blumenwiesen mussten allzuoft einem pflegeleichten bzw. produktiven Einheitsgrün weichen, das kaum Nahrung für Insekten bietet. Doch auch unsere Nutzpflanzen sind dringend auf die Bestäubungsleistungen der Insekten angewiesen, nicht allein der Honigbiene.

Mit ihrer Spende unterstützen Sie unsere Aktivitäten zur Förderung insektenfreundlicher Blühflächen. Wir bilden Blühbotschafter als Multiplikatoren aus, informieren bei öffentlichen Veranstaltungen und sensibilisieren im ganzen Allgäu bei zahlreichen umweltpädagogischen Programmen Kinder für die Faszination und Bedeutung von (Wild-)bienen. Mit Saatgut aus der Region werden nachhaltig bunte und für Mensch und Tiere attraktive Blühflächen an Schulen, Kindergärten und im öffentlichen Raum angelegt. Gartenbesitzer, Kommunen und ökologisch aufgeschlossene Landwirte werden für das Thema sensibilisiert. Blühbotschafter unterstützen Sie bei konkreten Umsetzungsmaßnahmen (Materialkosten, z. T. fachliche Beratung von Experten). Jeder Quadratmeter zählt!

Dieses Projekt wird auch unterstützt über