Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Spezialfutter für kranke Hunde und Katzen

In unserem Tierheim brauchen einige Hunde und Katzen durch ihre Krankheiten ganz spezielles Futter. Dieses ist sehr teuer, aber lebenswichtig - genau so wie Medikamente. Cora-Lee (Foto) ist so ein Fall. Bitte helfen Sie bei den Futterkosten!

Tierheim O. von Interessengemeinschaft Mensch und Tier e.V.Nachricht schreiben

Einige der Hunde und die meisten Katzen kommen krank in unserem Tierheim in Ostermünchen an. Manche brauchen auch nach einer intensiven medizinischen Behandlung - manchmal sogar lebenslang - spezielles Futter. Entweder um langsam gesund zu werden oder um mit ihren chronischen Gebrechen leben zu können. Dies gilt beispielsweise für Nieren- oder Leberkranke Tiere, Allergiker, Tiere mit Blasensteinen etc.
Diese Spezialfutter sind so gut wie nie in Futterspenden-Paketen enthalten und müssen von uns zugekauft werden.  
Viele dieser Futter sind nur über Tierärzte erhältlich und sehr teuer. 
Die Ausgaben dafür schlagen in unserem chronisch 'auf Kante' genähten Tierheimkonto ordentlich ins Kontor. Diese Ausgaben müssen an anderer Stelle abgezwackt werden und verringern unsere Möglichkeiten allen Tieren zu helfen.
Bitte helfen sie uns mit einer gezielten Spende zum Ankauf der notwendigen Spezialfutter - Sie helfen damit gleichzeit allen unseren tierischen Klienten im Tierheim!