Deutschlands größte Spendenplattform

Finanziert Journalistik Workshop für Schüler "Dok Spotters"

Ein Projekt von Leipziger Gesellschaft zur Förderung der Filmkunst
in Leipzig, Deutschland

Ermöglichen Sie Schüler*innen die Teilnahme am Journalistik-Workshop DOK Spotters.

A. Dzaack
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Der Journalistik-Workshop für Schüler/innen ab 14 Jahre, die mit Medien arbeiten wollen und sich für Film interessieren! 


Die DOK Spotters sind die Jugendredaktion von DOK Leipzig, dem Internationalen Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm. Die DOK Spotters berichten über das Festival und alles, was drum herum passiert. Angeleitet von Medienprofis planen sie in täglichen Redaktionssitzungen Zeitungsartikel, Online-Beiträge, Videos und Radiostücke, die dann bei verschiedenen Projektpartnern (z.B. der Leipziger Volkszeitung, dem Kreuzer und Radio Blau) und auf dem eigenen Blog veröffentlicht werden. 

Die Teilnehmer/innen lernen Interviewtechniken, den Umgang mit der Kamera, das Schneiden von Video- und Audiobeiträgen und die Grundlagen des Online-Publishing, sie können hinter die Kulissen des größten Dokumentarfilmfestivals Deutschlands blicken und – nicht zuletzt – unglaublich viele Filme sehen. In den letzten acht Jahren entstanden auf diese Weise herausragende Beiträge, die Sie sich auf dem Blog www.dok-spotters.de anschauen können. 

Der DOK Förderkreis möchte für benachteiligte Jugendliche die Gebühren für die Teilnahme am Workshop ermöglichen.