Deutschlands größte Spendenplattform

Spuren legen auf dem Hornberg

Ein Projekt von Turnverein Weiler in den Bergen 1920 e. V.
in Schwäbisch Gmünd , Deutschland

Langlaufloipen am Fuße des Kalten Feldes für Hobby- und Freizeitsportler sowie die aktiven Jugendsportler des Turnverein Weiler. Unterhalt des Loipennetzes dank Ihrer Spende!

Benedikt F.
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Das Skilanglaufen hat eine lange Tradition auf dem Hornberg. Um diese Tradition aufrechtzuerhalten bedarf es einen enormen ehrenamtlichen Einsatz sowie entsprechende finanzielle Mittel für den Unterhalt der Loipen. Bei ausreichender Schneelage spurt der Turnverein Weiler mit vereinseigenen Geräten wie Skidoo und Pistenbully die Flächen rund um den Segelflugplatz.
Die Loipen werden sowohl von den aktiven Sportlern des Vereins sowie von vielen Freizeitsportlern und Hobbyläufern der Region genutzt.  
Wir als örtlicher Sportverein werden auch zukünftig die unzähligen Arbeitsstunden ehrenamtlich leisten, dennoch sind wir auf die Unterstützung für Betriebsmittel (z. B. Spritkosten für mehrere Hundert Liter Diesel) angewiesen. Nur ein gründlich gewarteter Pistenbully kann auch die gewohnt gepflegten „Spuren im Schnee“ ziehen... Des Weiteren wollen wir auch die bereits installierte Flutlichtanlage sukzessive erweitern, um unseren Sportlern auch in den frühen Abendstunden einen Trainingsbetrieb zu ermöglichen.
Wir freuen uns über jede Spende, sodass wir auch im kommenden Winter wieder vielen Sportlern und Hobbyläufern ein Langlaufparadies am Fuße des Kalten Feldes bieten können. 

Dieses Projekt wird auch unterstützt über