Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Aufbau einer Betreuungseinrichtung in Artashat/ Armenien

Um die Existenz der Einrichtung vor Ort zu sichern, wurden nun passende Räumlichkeiten gefunden, die auch kostenfrei überlassen werden, aber nun gemeinsam hergerichtet werden müssen.

T. Anschütz von Hilfe für ArmenienNachricht schreiben

Kinderbetreuungszentrum

Das Child Support Center von Arevatsag, bietet seit 2017 Dienstleistungen für die Region Ararat, insbesondere in Artashat, für 50 Kindern mit Behinderungen und ihren Familien Dienstleistungen an. Tägliche arbeiten Psychologen, Kunsttherapeuten, Sozialarbeiter, Ärzte, sowie ein Ergotherapeut für die Kider und Eltern.  
 
Unterstützung erhalten Kinder mit und ohne Behinderungen im Alter von 3-18 Jahren mit den unterscheidlichsten Problemen, wie zum Beispiel: 

  • Sprachstörung, 
  • Hörbehinderung, 
  •  Sehbehinderung, 
  •  geistige Behinderung, 
  •  Verletzungen des Bewegungsapparates, 
  •  psychologische Entwicklungsprobleme, 
  •  Verhaltens- und emotionale Störungen. 

Zur Betreuung von beeinträchtigten Kindern gibt es derzeit eine Räumlichkeit, die bis Ende des Jahres wegfällt, zudem kann diese auch den aktuellen Bedürfnissen nicht mehr gerecht werden. 

Der zu betreuende Anteil von Kindern und Jugendlichen im Kreis Artashat, die schon seit Geburt eine Beeinträchtigung haben liegt bei ca. 795. Im Center selber sind derzeit 87 Kinder angemeldet, wobei dort aber nur eine derzeitige Kapazität von 50 Kindern- und Jugendlichen besteht. 

Um die Existenz der Einrichtung vor Ort zu sichern, fanden in den vergangenen Monaten diverse Gespräche auch mit dem Bürgermeister und der Stadtverwaltung in Artashat statt, hier wurden nun passende Räumlichkeiten gefunden, die auch kostenfrei überlassen werden.  

Hierzu werden nun insbesondre finanzielle Mittelbenötigt um die überlassenen Räumlichkeiten zu renovieren.