Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Hilfe bei den Transportkosten von Sachspenden in die Türkei

Kücükkuyu Ayvacik Canakalle, Türkei

Hilfe bei den Transportkosten von Sachspenden in die Türkei

Kücükkuyu Ayvacik Canakalle, Türkei

Für den Transport dringend benötigter Sachspenden in die Türkei benötigen wir Hilfe bei den Transportkosten von 700,00 €. Die können nicht aufgebracht werden, ohne an das Futtergeld zu gehen.

B. Hähn von Tierhilfe "Kleiner Brunnen" e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Mit dem Aufbau eines Tierheims werden seit 2010 die Straßenhunde in Kücükuyu/Türkei - anfangs als rein private Initiative, seit 2015 als gemeinnütziger Verein - versorgt, angefangen hat es mit 120 Hunden, mittlerweile sind es 380 Hunde und etliche Straßenkatzen, die gefüttert, kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden. Dauerhaft erkrankte, mutterlose Welpen und alte Hunde finden einen Platz im Tierheim, die anderen haben ihre festen Futterstellen. 
Eine tierliebe Seele hat sich nun bereit erklärt, die in der Türkei dringend benötigten Hütten-, Decken- und Boxenspenden Mitte/Ende September mit dem Auto hinzubringen. Leider kann der Verein die anfallenden Kosten für Sprit und Mautgebühren i. H. v. knapp 700,00 € nicht aufbringen, ohne an das Futtergeld gehen zu müssen. Und das ist eh schon zu knapp und nie genug. 
Dafür brauchen wir Ihre Hilfe. Bald kommt der Winter und viele der Hunde haben noch keine Hütte.
Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020