Deutschlands größte Spendenplattform

Gemeinsam gegen Krebs!

Ein Projekt von ZERVITA e.V.
in tübingen, Deutschland

ZERVITA e.V. möchte über die Humanen Papillomviren informieren, die sowohl bei Frauen als auch bei Männern Krebserkrankungen auslösen können. Denn: Wissen schützt! Durch Prävention und Vorsorge können viele Erkrankungen vermieden werden!

T. Iftner
Nachricht schreiben

Über das Projekt

ZERVITA e.V. hat sich zum Ziel gesetzt die Verhütung und Bekämpfung von übertragbaren Krankheiten zu fördern, wobei der Themenschwerpunkt der Vereinsarbeit die Aufklärung über Humane Papillomviren (HPV) und die durch diese Viren ausgelösten Krebserkrankungen ist.
Dies ist bei Frauen vor allem Gebärmutterhalskrebs, aber auch Männer können sich mit den Viren anstecken und Tumore entwickeln.
Uns ist es vor allem wichtig, über die Viren, die Übertragung und die verbundenen Gefahren aufzuklären!
Der Vereinssitz ist in Tübingen.