Deutschlands größte Spendenplattform

Mobilität im Alltag - für viele ältere Menschen unbezahlbar!

Ein Projekt von DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd e.V.
in Heubach, Deutschland

Einkäufe erledigen, einen Arzttermin wahrnehmen, eine kulturelle Veranstaltung oder Freunde besuchen: Die ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrer des DRK-Bürgermobils Heubach geben älteren Menschen ihre Mobilität zurück!

S. Hammele
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Das DRK-Bürgermobil Heubach.
Immer mehr ältere Menschen sind nicht mehr in der Lage, den öffentlichen Nahverkehr zu nutzen oder selber Auto zu fahren. Für diese Menschen gibt es das DRK-Bürgermobil in Heubach. Ein Anruf genügt, der Fahrdienst kommt und fährt kostenlos im Umkreis von 15 Kilometern.
Das DRK-Bürgermoblil ist auf Spenden angewiesen, um die laufenden Fahrzeugkosten begleichen zu können und Reserven für Ersatzbeschaffungen zu sammeln. Helfen Sie mit Ihrer Spende, dieses wichtige Angebot in Heubach zu sichern.
Mehr Infos zu den DRK-Bürgermobilen gibt es hier.