Deutschlands größte Spendenplattform

Bauwagen abgebrannt: Unterstützen Sie das Waldklassenzimmer!

Ein Projekt von BruderhausDiakonie
in Reutlingen, Deutschland

Das Waldklassenzimmer der Oberlinschule hilft Kindern, denen das Lernen schwerfällt und die besondere Förderung benötigen. Die Erfahrungen in der Natur schenken Erfolgserlebnisse, Durchhaltevermögen und Verantwortungsbewusstsein.

S. Fehrenbach
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Der Bauwagen ist abgebrannt. Bitte helfen Sie uns!
Nico und Tim haben sich jede Woche auf das Waldklassenzimmer am Mittwoch vormittag gefreut: In einem zum „Biologiefachraum“ umfunktionierten Bauwagen konnten die beiden Drittklässler ihre Wasserproben aus dem nahen Bach untersuchen.  Sukzessive haben sich nahezu alle Klassenstufen des sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums das Waldklassenzimmer erobert. Die Nistkästen und Insektenhotels sind voller Leben. In mehreren Hochbeeten wird Gemüse angebaut. Die Schülerinnen und Schüler haben Kräuterschnecken und sogar einen kleinen Teich angelegt. Aktuell kann fast schon der Rhabarber geerntet werden, Radieschen und Spinat sind neu angesät. Andere Setzlinge, zum Beispiel Tomaten warten noch, bis die Eisheiligen vorüber sind.

Der Bauwagen kann nicht mehr genutzt werden
Doch jetzt liegt Brandgeruch über dem Gelände. Der Bauwagen ist, vermutlich infolge von Brandstiftung, komplett ausgebrannt. „Der Anblick ist deprimierend. Wenn es uns nicht gelingt, den Bauwagen möglichst rasch abzutransportieren, verpassen wir die Pflanzzeit im Frühjahr. Es ist nicht nur ein finanzieller Schaden: Nico, Tim und alle Schülerinnen und Schüler, sind sehr traurig. Mit dem Feuer sind auch alle ihre Zeichnungen von den Blumen und Bienen an den Wänden verbrannt.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ein Waldklassenzimmer für Kinder und Jugendliche
Die Kinder und Jugendlichen der Oberlinschule benötigen sonderpädagogische Unterstützung. Sie haben oft Schwierigkeiten im Umgang mit sich selbst, mit anderen Kindern oder Erwachsenen. Manche lassen sich leicht ablenken oder geraten rasch in Konflikte. Häufig sind diese Probleme auch im häuslichen Umfeld begründet. Den Kindern fehlen wichtige Fähigkeiten, die sie zuhause aus verschiedenen Gründen nicht machen konnten. Deshalb brauchen sie viele praktische Erfahrungen, die ihnen die Oberlinschule ermöglicht. Dazu gehört das Lernen im Waldklassenzimmer. Natur und Umwelt, Kleintiere und Jahreszeiten bieten ein ideales Lernfeld.

In der Natur Erfahrungen sammeln
Klassen oder kleine Gruppen entdecken die Natur im Waldklassenzimmer. Die Kinder können Tiere und Pflanzen, Jahreszeiten und das Leben im Bach mit allen Sinnen spüren. Und sie begreifen, dass man die Natur schützen muss.
Das Waldklassenzimmer weckt und fördert das Vertrauen der Schülerinnen und Schüler in die eigenen Fähigkeiten, sowie den Mut, etwas auszuprobieren und mit den eigenen Händen zu erschaffen. 

Bildnachweis: BruderhausDiakonie

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Das Waldklassenzimmer der Oberlinschule hilft Kindern, denen das Lernen schwerfällt und die besondere Förderung benötigen. Die Erfahrungen in der Natur schenken Erfolgserlebnisse, Durchhaltevermögen und Verantwortungsbewusstsein.

Über das Projekt

S. Fehrenbach Nachricht schreiben

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)