Deutschlands größte Spendenplattform

Medikamente für "Kettenmenschen" in Westafrika

Ein Projekt von Freundeskreis St. Camille e.V.
in Bouaké, Elfenbeinküste

Unser Verein Freundeskreis St. Camille ist die wichtigste deutsche Hilfsorganisation, die sich um psychisch Kranke in Westafrika kümmert. Schizophrene oder psychotische Patienten werden dort angekettet. Die Befreiten versorgen wir mit Medikamenten.

Eva Sodeik-Zecha
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Menschn mit psychischen Erkrankungen erfahren in Westafrika besonderes Leid:  Die Gesellschaft hat Angst vor ihnen und grenzt sie aus: Die Gesunden glauben, die Kranken seien von Dämonen befallen. Aus Verzweiflung und Hilflosigkeit werden die Erkrankten oft jahrelang fixiert oder eingesperrt.
 
Der Freundeskreis St Camille mit Sitz in Reutlingen versucht, den betroffenen Menschen zu helfen, als eine der wenigen Organisationen in diesem Bereich:  Psychisch Kranke in Afrika sind für niemanden ein Thema. 
 
Unser Partner, die katholische Organisation St. Camille de Lellis, engagiert sich seit 1983 dafür, Menschen von ihren Ketten zu befreien und sie im eigenen Therapiezentrum in Bouaké aufzunehmen. Dort werden sie auf die für sie passenden Medikamente eingestellt. Das Ziel ist die Rückkehr der Patienten in ihre Familie und eine Langzeitversorgung mit Psychopharmaka.

  • Mehr als 20 000 Menschen hat St. Camille seit seiner Gründung behandelt. Die ersten der mittlerweile 15 Zentren entstanden in der Elfenbeinküste. Zwei sind in Bouake, der westafrikanischen Partnerstadt Reutlingens. 2004 wurde die Hilfe auf den Benin ausgedehnt, seit ein paar Jahren auch auf Burkina Faso. Unser Freundeskreis in Deutschland unterstützt die Organisation mit der Lieferung von Psychopharmaka. Bleiben diese Lieferungen aus, drohen vielen Patienten ernsthafte Rückfälle. 
  • Mehr Informationen unter www.kettenenschen.de

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Unser Verein Freundeskreis St. Camille ist die wichtigste deutsche Hilfsorganisation, die sich um psychisch Kranke in Westafrika kümmert. Schizophrene oder psychotische Patienten werden dort angekettet. Die Befreiten versorgen wir mit Medikamenten.

Über das Projekt

Eva Sodeik-Zecha Nachricht schreiben

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)