Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Finanziert HILFE FÜR CLARA!

Fill 100x100 default

HILFE FÜR CLARA! Unterstützt das Tierheim Uelzen die hohen Kosten für Schäferhündin Claras Behandlung abzudecken!

H. Verch von Tierschutzverein Uelzen u. Umgebung e.V.Nachricht schreiben

HILFE FÜR CLARA
 
Einige von euch kennen sicher schon die Geschichte unserer 3 jährigen Schäferhündin Clara. Sie hatte ein großes Abenteuer hinter sich, bevor sie am 06.01.2018 zu uns ins Tierheim Uelzen gekommen ist.

Clara ist nach einem Besitzerwechsel aus ihrem damals dritten Zuhause entlaufen und hat dann innerhalb von drei Wochen eine Strecke von 30 Kilometern zurückgelegt (von Faßberg nach Uelzen).

Die Hündin war körperlich und seelisch gezeichnet. Es hat uns Wochen gekostet Claras Gesundheitszustand in den Griff zu bekommen und ihr Vertrauen zu erlangen.

Vor einigen Wochen meldete sich ein Interessent für Clara bei uns.
Ein Mann mit viel Hundeerfahrung und auch noch einem netten Kumpel für Clara. Perfekt! Wir beschlossen, dass Clara nun soweit ist, um in ein neues Zuhause einzuziehen. 
Es folgten mehrere Termine zum Kennenlernen und gemeinsamen Gassigehen. Clara und ihr neuer Hundefreund waren schon vom ersten Treffen an ein Herz und eine Seele. 

Am Freitag den 27.07.2018 durfte Clara dann in ihr neues Heim ziehen.

Und dann kam für alle der große Schock!
Clara hatte noch am selben Tag einen schlimmen Unfall und wurde mit schweren Verletzungen in die Tierklinik Hannover eingeliefert. 
Clara kämpft dort um ihr Leben. 
Sie hat neurologische und körperliche Verletzungen davongetragen.
Wir haben sofort entschieden Clara jede Behandlung mit Aussicht auf Heilung zu ermöglichen! Wir segneten eine aufwendige Operation ab, die ihre einzige Chance auf Heilung war. 
Am Montag den 30.07.2018 folgte dann die fünfstündige Operation. Clara überstand den Eingriff! Das hieß erst einmal aufatmen für alle! 
Doch noch muss Clara einige Zeit in der Tierklinik bleiben.

Um die hohen Kosten für den Aufenthalt in der Klinik und die Operation abzudecken, benötigen wir Unterstützung!
 
Wir bitten hiermit um Geldspenden für Claras Behandlung! Jeder Euro hilft!
 
Die Spenden nehmen wir auch persönlich  im Tierheim Uelzen, Kuhteichweg 4, zu unseren Öffnungszeiten, Montag bis Freitag, von 16:30 bis 18:00 Uhr an.

Ein riesiges Dankeschön an jeden Spender! <3
 
 
Wir bitten um Verständnis, dass wir keine Einzelheiten des Unfalls oder Claras Verletzungen veröffentlichen möchten. 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten