Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

ExperiDay! - Bildungsprojekt in einem Berliner Brennpunkt

Bildung beugt Armut vor! Wir wollen Kindern und Jugendlichen Zugang zu Bildung weit über Schule hinaus bieten. Mit Eurer Spende helft Ihr dabei, die Chancen der Kinder auf gute Bildung und somit auf ein Leben ohne Armut zu steigern. Macht mit!

K. Baumann von Stadtteilzentrum Steglitz e.V.Nachricht schreiben

ExperiDay! - Bildungsprojekt in einem Berliner Brennpunkt

Die Thermometersiedlung am südlichen Stadtrand von Berlin gehört zu den ärmsten Kiezen der Stadt. Die Kinderarmut und die Zahl arbeitsloser Personen und derer, die zwar nicht arbeitslos aber auf staatliche Unterstützung angewiesen sind, ist hier bereits sehr hoch und wird Prognosen zufolge weiter ansteigen.

Bildung beugt Armut vor!

Mit unserem Projekt wollen wir ein Bildungsangebot für die Kinder aus dem sozialen Brennpunkt schaffen. Das Projekt „ExperiDay“ soll Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit bieten, Abstraktes und Theoretisches im Rahmen von Experimenten und Planspielen sichtbar und greifbar zu machen. Gemeinsam setzen sich Kinder und Jugendliche in altersgemischten Gruppen mit praktischen Bildungselementen auseinander. Angelehnt an schulische Lerninhalte finden wöchentliche Workshops statt, in denen die Teilnehmenden naturwissenschaftliche Experimente durchführen. Die Workshops werden von angehenden und ausgebildeten Wissenschaftlern begleitet.

Das Projekt versteht sich als Rahmen für ein experimentelles Erlebbarmachen schulischer Lerninhalte, um Kindern und Jugendlichen ein über die Schule hinausgehendes Lernen zu ermöglichen und damit Neugier zu bewahren, zu befriedigen und zu wecken.

Der Erhalt und die Förderung der Freude von Kindern und Jugendlichen am Lernen ist das Leitmotiv unseres Projekts.

Die Kinder entscheiden gemeinsam wie sie Tempo, Thema und Wiederholungen von Experimenten und Lektionen steuern. Sie ermutigen und befähigen sich gegenseitig darin, ihre individuellen Lernerfolge zu erzielen und zu schätzen. Durch die altersgemischte Gruppenarbeit lernen die Kinder und Jugendlichen Verantwortung zu übernehmen.

Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche mit und ohne Fluchterfahrung oder Behinderung im Alter von 6 – 14 Jahre.

Mit nur 10,- € ermöglicht Ihr 10 Kindern schon die Durchführung von zwei Experimenten.  Mit 50,- € können 20 Kinder schon jeweils 6 Experimente machen. Mit einer Spende von 100,- € ermöglicht Ihr 30 Kinder jeweils 10 Experimente.

Und wenn diese Workshops auch nicht den nächsten Isaac Newton oder die nächste Marie Curie hervorbringen, so kann Deine Spende doch dazu beitragen, dass die Chancen der Kinder aus der Thermometersiedlung auf ein Leben ohne Armut steigen.

Wir gehen davon aus, dass wir die Welt verändern können.

Das Stadtteilzentrum Steglitz e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. Für und gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern gestalten wir gute Lebensbedingungen im Stadtteil. Für die Menschen, für die und mit denen wir arbeiten, möchten wir Benachteiligungen ausgleichen, Chancengerechtigkeit und Teilhabe fördern und sichern sowie persönliche und soziale Kompetenzen stärken. Es ist uns besonders wichtig, alle Menschen bestmöglich in ihrer persönlichen Entfaltung und Entwicklung zu unterstützen.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten