Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

1 / 7

Arche Noah Hunde benötigen neuen Hundezaun für ausbruchsicheren Freilauf

Besonders für neue Hunde, die sich noch nicht auskennen und Vertrauen fassen müssen ist ein ausbruchsicherer Zaun zwingend notwendig. Nur hier ist eine Zusammenführung der Gruppe möglich, da sich jedes Tier frei bewegen können muss.

E. Bähner von Arche Noah Tierhilfe e.V.Nachricht schreiben

Die Arche Noah Tierhilfe bittet um Ihre Unterstützung für einen neuen ausbruchsicheren Hundezaun. Der vorhandene Zaun ist in die Jahre gekommen und nicht mehr sicher. Er wurde immer wieder repariert, jedoch können kleine Hunde mittlerweile unter dem Zaun durch und die großen springen, klettern drüber. Diese Umbaumaßnahme können wir nicht in Eigenleistung erstellen, sondern müssen damit eine Firma beauftragen. Bis zur Fertigstellung des neuen Zaunes ist es nicht möglich neue Hunde aufzunehmen, da die Unterbringung nicht sicher ist. Für dieses zwingend notwendige Projekt bitten wir Sie um Ihre Unterstützung, unsere Arbeit leisten wir ehrenamtlich, so das jeder Cent den wir erwirtschaften durch Mitgliedsbeiträge, Flohmärkte und Spenden den Tieren zugute kommt. Wir unterhalten auch kein Tierheim, unsere Tiere sind auf privaten Pflegeplätzen, unsere Hunde und Großtiere werden in Bidingen/Tremmelschwang von Frau Bähner betreut.

Dieses Projekt wird auch unterstützt über