Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Hilf chilenischen Tierschützern bei ihrer Arbeit

Das chilenische Tierheim "Refugio Patitas Sin Hogar" besteht seit 2014, doch sein Fortbestand ist in Gefahr. Deshalb wird seine Leiterin in zwei deutschen Tierheimen wichtige Erfahrungen für ihre weitere Arbeit sammeln. Dabei braucht sie eure Hilfe!

A. Stähr von Tierschutz intern.: Deutsch-chilenische ProjekteNachricht schreiben

Unser Verein Tierschutz international: Deutsch-chilenische Projekte für
verantwortungsvolle Tierhaltung e.V.
  leistet Hilfe zur Selbsthilfe und unterstützt chilenische Tierschutzorganisationen bei ihrer Arbeit vor Ort.

Hierfür organisieren wir Bildungsprojekte, die dem Austausch von Ideen und bewährten Praktiken in Tierhaltung, Tierpflege, Tiergesundheit dienen. 

Bei unserem aktuellen Projekt "Voneinander lernen: Tierpflege in Deutschland und Chile" senden zwei große deutsche Tierheime (Essen, Hannover) im Herbst 2019 vier Tierpfleger/innen nach Concepción, der zweitgrößten Stadt Chiles,  damit sie dort in dem kleinen Tierheim Refugio Patitas Sin Hogar ("Zuflucht für Pfötchen ohne Heim") mitarbeiten.

Umgekehrt wird im Sommer 2019 die Leiterin der chilenischen Tierheims rund zwei Monate lang in den Tierheimen in Essen und Hannover mitarbeiten, um dann mit den gesammelten Anregungen ihre Arbeit in Chile voranzubringen und den Fortbestand des Refugio zu sichern.

Hier brauchen wir eure Hilfe!

Das Refugio finanziert sich einzig und allein durch die permanente Akquise privater Spenden. Damit die Leiterin überhaupt nach Deutschland reisen kann, muss vorab die Finanzierung des Refugio für die Zeit ihrer Abwesenheit sichergestellt sein. Dabei wollen wir sie unterstützen.

Benötigt werden Spenden für:

- Futter
- Tierärztliche Versorgung
- Personalkosten 
- Pacht
- Tiertransport

Bitte packt mit an!