Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

European Balcony Project Katalog - Guérot, Menasse, Rau i.a

Berlin, Deutschland

European Balcony Project Katalog - Guérot, Menasse, Rau i.a

Berlin, Deutschland

Im März 2020 wird unsere Publikation zum European Balcony Project mit Beiträgen von namenhaften Künstler*innen, Aktivist*innen und engagierten Bürger*innen in Form eines Kunstkataloges erscheinen. Dafür brauchen wir eure Hilfe!

L. Salas von European Democracy Lab e.V.  | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

The European Balcony Project or The Emancipation of the European Citizens

Am 10. November um 16 Uhr haben Künstler*innen und Bürger*innen Von (Theater)-Balkonen in ganz Europa die Europäische Republik verkündet und das BürgerInnen-Manifest von Ulrike Guérot, Robert Menasse und Milo Rau verlesen um den Weg für den emanzipatorischen Anspruch der Bürgergleichheit jenseits des Nationalstaates zu ebnen!

Wofür brauchen wir Geld?

Die rege Beteiligung zahlreicher Bürgerinnen und Bürger hat gezeigt, dass der Wunsch nach einem demokratischen Europa, in dem für alle Bürger gleicher Zugang zu allen Rechten gewährleistet wird, nicht mehr ignoriert werden kann. Dieses Bedürfnis und konkrete Ideen zur Umsetzung werden in unserer multilingualen Publikation zum European Balcony Project mannigfaltig und lustvoll in Bildern, Geschichten und politischen Beiträgen dargestellt.
 
Für diesen 220-Seiten starken Kunstkatalog, der die Ausrufung in rund 120 europäischen Städten fotografisch abbildet und Reaktionen teilnehmender Bürger*innen festhält benötigen wir noch Geld. Erscheinungsdatum ist März 2020.  Zudem werden Texte zum Thema Europa (weiter denken) und Partizipation u.a. von Elfriede Jelinek, Étienne Balibar, Joan Nederlof aber auch von jungen Wissenschafter*innen und Bürger*innen abgedruckt. Der hochwertig gearbeitete Katalog erscheint im Verlag Theater der Zeit.

Wir wollen den europäischen Bürger*innen eine Stimme geben

Um die Wünsche, Ideen und Forderungen der europäischen Bürger und Bürgerinnen sichtbarer zu machen möchten wir unseren Katalog außerdem an jedes Mitglied der europäischen Kommission, sowie allen Abgeordneten des europäischen Parlaments übergeben ! Mit Ihrer Spende würden Sie uns helfen diese Aktion zu realisieren und einen künstlerischen Impuls für ein bürgernahes und demokratisches Europa zu setzen. 

Jede Spende hilft uns, unsere Vision eines gemeinschaftlichen Europas zu realisieren. Werdet Teil davon und gestaltet Europas Zukunft mit uns! 



Zuletzt aktualisiert am 16. Januar 2020