Deutschlands größte Spendenplattform

Der Natur auf der Spur - Kindergartenkindern die Natur näher bringen

Emsdetten, Deutschland

Die Kinder in unserem Kindergarten sollen sich intensiv mit der Natur, der Umwelt und den heimischen Tieren auseinandersetzen. Darum planen wir verschiedene Natur-Projekte. Helfen Sie uns mit Ihrer Spende, dies in die Tat umzusetzen!

M. Pleimann von Förderverein Kindertagesstätte Herz-Jesu Emsdetten
Nachricht schreiben


Der Natur auf der Spur

Heute ist es nicht mehr selbstverständlich, dass sich Kinder in und mit dem Thema Natur beschäftigen.
Im Zeitalter der Digitalisierung ist es eher selten, dass die Kinder die Möglichkeit haben, Prozesse in der Natur zu beobachten und zu verfolgen.

Wie verwandelt sich eine Raupe zum Schmetterling?
Was braucht eine Pflanze, damit sie wächst?
Wo kommen die Kartoffeln her, die man im Supermarkt kaufen kann?

Solche Fragen können Kinder heute nur noch selten auf Anhieb beantworten.

Wir möchten, dass sie wieder sensibel für ihre Umgebung werden und lernen achtsam mit heimischen Tieren und Pflanzen umzugehen.
Wir möchten, dass die Kinder spüren, riechen und sehen, wie es in einem Wald ist, wie sich das Rauschen der Bäume anhört und dass sich das Laufen auf Waldboden ganz anders anfühlt.
Uns ist es wichtig, dass unsere Kinder einen festen Bezug zu Pflanzen und Tieren bekommen.

Das sind unsere konkret geplanten Projekte, die wir durch Ihre Spenden finanzieren möchten:
– regelmässige Waldtage
– reglamäßig mit einer Waldpädagogin in den Wald gehen, die jahreszeitlich, thematisch mit den Kindern arbeitet
– Projekte finanziell unterstützen wie z.B. die Entwicklung zu beobachten, wie aus einer Raupe ein Schmetterling wird (dafür möchten wir Materialen anschaffen wie z.B. Sach-und Fachbücher, Lupengläser, Terrarium usw.)
– weitere Gestaltung des Aussengeländes (naturnah)
– Materialien für den Forscher-und Bauraum wie z.B. Lupen, Experimentiermaterialen,Sägen, Werkbank...ect.
- das 'Hühner-Mobil' ist für eine Woche pro Jahr in unserer Kita zu Besuch (die Kinder kümmern sich in dieser Woche um 8 Hühner)

Folgendes konnten wir schon umsetzten - Vielen Dank für Ihre Unterstützung!! -Ihre Hilfe kommt an-
– Finanzierung einer Feuerstelle mit „dutch oven“ auf dem Kita-Gelände
– Bau eines Tipis auf dem Kita-Gelände
- Waldtage mit einer Waldpädagogin (vor der Corona-Zeit)
- das HühnerMobil war zu Besuch in der Kita (auch in der Corona-Zeit)
- Anschaffung von 2 Schildkröten inkl. Gehege
- Anschaffung von Volgehäuschen, die jetzt in den Bäumen auf dem Kita-Gelände hängen

Träger des Projektes:

Unser Förderverein besteht aus Eltern, deren Kinder den Kindergarten Herz-Jesu besuchen.
Seit einem guten Jahr unterstützen wir die Einrichtung dadurch, dass wir z.B.verschiedene Spielmaterialen und Geräte, finanziert durch Spenden und durchgeführte Aktionen der Fördervereinsmitglieder, anschaffen.
Wir möchten die pädagogische Arbeit der Erzieherinnen unterstützen und ihnen die Möglichkeit geben, das naturnahe Konzept des Kindergartens weiter aufblühen zu lassen.


Dieses Projekt wird auch unterstützt über