Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Wir haben 68,25 € Spendengelder erhalten

Thamara L.
Thamara L. schrieb am 03.06.2020

In Anbetracht der aktuellen Entwicklungen im Zuge der Corona Krise haben wir uns zum Ziel gesetzt, Projekte und Angebote für unsere Kids mit neuen Methoden und Mitteln auch ohne den direkten Kontakt schnell weiter zu entwickeln um unserer Aufgabe und allen, die uns brauchen, gerecht zu werden.

Die Stadtführungen finden nun über unseren neuen Instagram-Kanal für junge Leute MovingMindsMunich statt: In kurzen Videos von 5-10 Minuten Länge zeigen und erklären Synthia und Tobias von Ludwig & Lola Stadtführungen in München den Jugendlichen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Münchner Zentrum, erzählen spannende Anekdoten und erklären geschichtliche Zusammenhänge und schaffen aktuelle Bezüge (Beispiel: Münchner Pestjahre – aktuelle Situation der Corona-Pandemie). Es wird besonderer Wert darauf gelegt, München in seiner Gesamtheit zu zeigen: geschichtlich, kulturell und gesellschaftlich. 

Ziel soll sein, dass die Jugendlichen die Stadt, in der sie leben, besser kennenlernen. Sie sollen Anregungen erhalten und motiviert werden, die vorgestellten Orte selber zu besuchen und ihre eigenen Viertel zu verlassen, um Neues zu entdecken. Als Konsequenz wollen wir die Jugendlichen zum Mitmachen animieren: Unsere Videos können eine Anleitung sein, wie man eine Geschichte im Video festhalten kann. Die Jugendlichen sollen ihre eigenen Geschichten erzählen, ihre persönliche Sicht auf München zeigen, vielleicht selber ihr Viertel oder ihre Sicht auf München vorstellen.