Erdbeben/Tsunami Japan

Ein Hilfsprojekt von „Aktion Deutschland Hilft- Das Bündnis“ (Thilo R.) in Miyaki, Japan

100 % finanziert

Thilo R. (verantwortlich)

Thilo R.
Ein verheerendes Erdbeben mit der Stärke 8,9 hat den Nordosten Japans erschüttert. Das Beben löste einen gewaltigen Tsunami aus.

Die Bilder, die uns aus Japans erreichen, sind schockierend: Der Hafen der Stadt Sendai wurde von einer zehn Meter Welle überrollt. Schiffe, Autos, Lastwagen hielten den gewaltigen Wassermassen nicht stand. Trümmer und Geröll wurden von den Fluten in die Stadt getrieben. Derzeit fürchten die Menschen eine Atomkatastrophe im Kraftwerk Fukushima...

Die Bündnispartner von Aktion Deutschland Hilft haben erste Hilfsmaßnahmen eingeleitet und versorgen die Obdachlosen mit Notunterkünften, Mahlzeiten und stellen finanzielle Mittel für die Nothilfe bereit.

Bitte hilf auch du den Menschen in Japan mit deiner Spende!

Die hier definierten beispielhaften Bedarfe werden dringend benötigt. Wir garantieren dir, dass deine Spende den Menschen in Japan zugute kommt und hilft, Leid zu mindern.

Weiter informieren:

Unternehmenspartner:

  • Logo PAYBACK GmbH
  • Logo DaWanda GmbH
  • Logo Crossgate AG

Ort: Miyaki, Japan

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an Thilo R. (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …