Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Neujahrskonzert am 27. Januar 2019 des Männerchor-Vreden 1911 e.V.

Neujahrskonzert am 27. Januar 2019 des Männerchor-Vreden 1911 e.V. Das Motto ist "TIERISCH gut". Mit dabei, das Harmonie-Orchester der "Königlich Winterswijkschen Orchestervereinigung (KWOV)" , wofür die eingespielten Gelder eingesetzt werden.

A. Wissing von Männerchor-Vreden 1911 e.V.Nachricht schreiben

 Am 27. Januar 2019 veranstaltet der Männerchor-Vreden sein traditionelles Neujahrskonzert.. Es wird unter dem Motto "TIERISCH gut" , mit Liedern und kleinen schauspielerischen Einlagen zum Thema, stehen. Begleitet wird der Männerchor-Vreden dabei von dem Pianisten Christoph Vatheuer.
Die jährlich aufgeführten Neujahrskonzerte reihen sich hierbei in die Neujahrsempfänge von Stadt und Kirche ein.
Die Mottos vergangener Jahre waren z.B.  "Essen und Trinken", „Wir steigern das Bruttosozialprodukt", "In vino veritas" oder "Wenn ich einmal reich wär". 
Der Männerchor-Vreden 1911 e.V. konzipiert die Neujahrskonzerte als grenzüberschreitende Ereignisse. Er veranstaltet die Neujahrskonzerte seit Jahren in Zusammenarbeit mit dem Harmonie-Orchester der "Königlich Winterswijkschen Orchestervereinigung (KWOV)" aus Winterswijk. So kommen die Gäste sowohl von weit her, aus der eigenen Region als auch aus den nachbarschaftlichen Niederlanden.
Mit der Art der Darbietung der Neujahrskonzerte versucht der Männerchor-Vreden 1911 e.V. auch jüngere Zuhörer anzusprechen und neue Sänger für den Chor zu gewinnen. So konnten in den vergangenen Jahren ca. 20 neue Mitglieder gewonnen werden. 
Die mit der Spendenaktion eingespielten Gelder werden zur Finanzierung der Gage der "Königlich Winterswijkschen Orchestervereinigung (KWOV)" eingesetzt.

Dieses Projekt wird auch unterstützt über