Das erste Mal ins Kino!

Ein Hilfsprojekt von „Die Zauberlaterne“ (A. Wildt) in Mar del Plata

, Argentinien

Meinungen: Entscheide, ob Du spenden solltest!
Diese Meinungen von Spendern und Kritikern helfen Dir bei der Entscheidung.

4 Spenden, 3 positive Meinungen
(Nur Meinungen und Vor-Ort-Berichte anzeigen)

  • A. Wildt
    Box_big_thumb_positive
    A. Wildt (verantwortlich)empfiehlt das Projekt vor etwa 2 Jahren
    Im Namen der Kinder und ihren Eltern die Dank ihrer Unterstutzung während 2011 an der Zauberlaterne mitmachen konnten danke wir ihnen ganz herzlich.
    Das Proyekt läuft im 2012 weiter und wir versuchen immer Kinder die keinen Zugang ans Kino haben an unsere Vorführungen einzuladen.
    Liebe Grüsse
    Gabriela
    Für den Klub Mar del Plata
  • A.
    Ein anonymer Unterstützer hat gespendet vor fast 3 Jahren
  • A.
    Ein anonymer Unterstützer hat gespendet vor etwa 3 Jahren
  • A.
    Ein anonymer Unterstützer hat gespendet vor etwa 3 Jahren
  • A. Bottani
    A. Bottani hat gespendet vor etwa 3 Jahren
  • L. Reeson
    Box_big_thumb_positive
    L. Reesonempfiehlt das Projekt vor mehr als 2 Jahren
    This year i have been helping out with The Magic Lantern. It is a great project once a month. The children are always happy to be there and are excited to see the films. i have really enjoyed the experience.
  • g. portner
    Box_big_thumb_positive
    g. portnerempfiehlt das Projekt vor etwa 3 Jahren
    Die Zauberlaterne ist jeden Monat ein fantastisches Erlebniss für die Kinder. Ich habe den Privileg die Gesichter zu sehen da ich die Koordinatorin von dem Klub in Mar del Plata bin.
    Ich bin aus der Schweiz, Sozialpädagogin und lebe seit 6 Jahren in Argentinien. Zwei von meinen drei Kindern waren in der Schweiz Mittglieder der Zauberlaterne. Diese tolle Erfahrung hat mich zur Erröffnung eines Klubs geführt.
    Mein besonderes Anliegen ist den Zugang von Kindern aus allen Nachbahrschaften zu fördern. Dies ist nur möglich dank der Unterstützung die wir bekommen können. Besten Dank.

0 kritische Meinungen

Die betterplace-Community hat zu diesem Projekt nur Gutes zu sagen.