Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Mukutsawa und Bartolo wollen lernen

Mukutsawa (15) und Bartolo (16) vom Amazonas-Volk der Sáparas in Ecuador (Südamerika) wollen weiter lernen und brauchen dringen 250 Dollar Schulgeld.

F. Sputh von LEBENDIGE ERDE - SACRED EARTH e.V.Nachricht schreiben

Die fünfzehnjährige Mukutsawa (Goldamsel) und der sechzehnjährige Bartolo vom indigenen Amazonas-Volk der Sáparas, das vom Aussterben bedroht ist, wurden in die ecuadorianische Stadt Puyo (Provinz Pastaza) verschlagen und gehen dort zur Schule (ins colegio). Nun müssen sie insgesamt 250 US-Dollar bezahlen, um weiter diese Schule besuchen zu können. Versprochene Hilfen blieben aus und die Familien können das Geld nicht aufbringen. In einem Video erklären die Jugendlichen auf Spanisch die Situation. Wir bitten herzlich um Spenden, die ohne Abzüge direkt weiter geleitet werden.