Deutschlands größte Spendenplattform

Beendet AIAS - Leben retten zwischen zwei Vorlesungen - Studierende gegen Blutkrebs

Ein Projekt von AIAS Wuppertal e.V.
in Wuppertal, Deutschland

Wir haben 1.688,79 € Spendengelder erhalten

Frederik Zinn
Frederik Zinn schrieb am 02.06.2021

Wir bedanken uns herzlich für die vielen großzügigen Spenden! Gerade in dieser schweren Zeit in der wir nicht an der Uni um Spenden bitten können hilft uns das Geld sehr, um die Kosten zu decken. 
Auch wenn wir im Moment keine Brötchen und kein Wasser für unsere Helfer bei den Registrierungsaktionen kaufen müssen, da die Uni geschlossen ist und Registrierungen an der Uni folglich flach fallen, hat der Verein natürlich laufende Kosten. Unser kleiner Lagerraum ist sehr wichtig für uns, denn für eine Stammzellregistrierung braucht man mehr Sachen als man im ersten Moment vielleicht glaubt. So erreicht man mit Bannern und Plakaten wesentlich mehr potentielle Stammtellspender als ohne. Aber auch banale Dinge wie ein Sonnenschutz wollen irgendwo gelagert werden. Und unser Maskottchen Willbee das Wattestäbchen wollen wir schon gar nicht draußen im Regen stehen lassen.
So hoffen wir, dass wir schon im nächsten Semester unsere Sachen wieder auspacken können und fleißig neue potentielle Stammzellspender registrieren können. Nur durch die Spenden ist dies möglich!

Öffentlich kommentieren | Nachricht schreiben
Alle Kommentare zu diesem Projekt werden gebündelt unter Kommentare dargestellt.