Deutschlands größte Spendenplattform

Beendet The Journey Young Doves Community

Ein Projekt von The Journey Young Doves
in Nairobi, Kenia

Viel Neues von unseren "Doves"!

B. Ebner
B. Ebner schrieb am 14.06.2012

Liebe Unterstützer, Partner, Freunde und Bekannte von "The Yourney Jound Doves",

 

Es ist ein wunderbares halbes Jahr vergangen, seitdem es die letzten Neuigkeiten aus Nairobi gab. Bevor wir euch genauer erklären, was unsere Mitarbeiter vor Ort alles tolles auf die Beine gestellt haben, sei auf die neuen Fotos verwiesen, die es jetzt in unserem Album zu sehen gibt - schaut doch einfach mal rein!

Seit Ende letzten Jahres sind die Doves umgezogen in ein neues Schulgebäude. Außerhalb der großen Slums gelegen, bietet das Steinhaus mit großem Garten viel Platz und Geborgenheit für Kinder, Eltern und Lehrer. In dem kleinen Garten kann jetzt sogar eigenes Gemüse angepflanzt werden und die Kinder haben eine schöne, große Grünflache für allerlei Aktivitäten, wie zum Beispiel Tanzen, Klettern, u.v.m. Auch im Innern hat sich's unsere große Familie schon gemütlich gemacht: Lernposter, eine neue Tafel, Holzbänke und -tische - jetzt ist endlich ungestörtes Lernen möglich! 

Durch die Unterstützung durch unseren neuen Partner war es auch möglich, neue Schuluniformen zu besorgen. Diese sind in Kenia Pflicht und bilden somit einen wichtigen Teil der notwendiger Grundausstattung. Sie bestehen aus einem blauen Pulli, einem weißen Hemd und einer grauen Hose/Rock. 

Die offizielle Genehmigung von Seiten der kenianischen Behören ist beantragt und wird in den nächsten Tagen ausgestellt. 

Auch zurück in Deutschland hat sich einiges getan: Das Wilhelms-Gymnasium in Kassel hat den Erlös ihres Weihnachtsmarktes an die Yourney Joung Doves gespendet! An dem Weihnachtsmarkt war unser Projekt mitsamt der Gründerin Esther Kihara Wangui anwesend. Durch diese großzügige Unterstützung sind die oben genannten Anschaffungen möglich gewesen. An dieser Stelle schon einmal ein großes Dankeschön und wir freuen uns auf eine fruchtbare Zusammenarbeit in der Zukunft!

Wir danken außerdem unseren restlichen Partnern für ihr nachhaltiges Engagement!

Alle weiteren Neuigkeiten gibt es demnächst,

Bis dahin, viele liebe Grüße,

Die "Doves"

Öffentlich kommentieren | Nachricht schreiben
Alle Kommentare zu diesem Projekt werden gebündelt unter Kommentare dargestellt.