Deutschlands größte Spendenplattform

Beendet The Journey Young Doves Community

Ein Projekt von The Journey Young Doves
in Nairobi, Kenia

The Journey Young Doves ist eine Vorschule in den Slums von Nairobi. In Zukunft soll sie zu einer Grundschule und einem kulturellen Zentrum ausgebaut werden.

B. Ebner
Nachricht schreiben

Über das Projekt

The Yourney Young Doves ist eine deutsche Organisation, die das Projekt von Esther Kihara Wangui unterstützt. Esther hat in den Slums von Nairobi aus eigener Kraft eine Vorschule gegründet. Hier unterrichtet sie, zusammen mit weiteren Helfern, die Kinder der Umgebung. Neben dem grundlegenden Unterricht in Swahili, Englisch, Deutsch, Mathe und Landeskunde, werden hier Freizeitaktivitäten für groß und klein Angeboten. Täglich gibt es ein Mittagessen für die Kinder. Außerdem stellen sie auch ihre eigenen Produkte her, durch deren Verkauf sich das Projekt in der Vergangenheit über Wasser halten konnte.
The Journey Young Doves Community ist über die Zeit ein wichtiger Treffpunkt in den Slums geworden. Auch die Eltern der Kinder treffen sich hier regelmäßig. Aus diesen Treffen entstand bereits ein neues Projekt, eine Tanzgruppe, die auch Spenden für die Schule sammeln.

Zukünftige Pläne:

- Ausbau der Vorschule in eine Grundschule. Hierfür muss die Schule staatlich anerkannt werden und es müssen ausgebildete Lehrer/innen eingestellt werden. Zudem ist die Renovierung und der Ausbau der bereits vorhandenen Räumlichkeiten erforderlich, um den neuen Anforderungen gerecht zu werden.

- Neue Räumlichkeiten für die Freizeitgestaltung der Schüler. Es soll ein Ort entstehen, in dem die Kinder ihre Freizeit neben der Schule verbringen können. Dieser Ort kann auch für andere, kulturelle Veranstaltungen genutzt werden.


Video vom Projekt hier: http://vimeo.com/12407632