Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

BUDNIANER HILFE e.V. - Gemeinsam helfen in der Nachbarschaft

Hamburg und alle BUDNI-Städte, Deutschland

BUDNIANER HILFE e.V. - Gemeinsam helfen in der Nachbarschaft

Hamburg und alle BUDNI-Städte, Deutschland

Die Corona-Maßnahmen haben Kinder und Jugendliche aus benachteiligtem Umfeld besonders hart getroffen. Gute Projekte helfen, sie aufzufangen und schulisch und sozial zu unterstützen. Oft versorgen die Träger die Kids auch mit Essen und Kleidung.

L. Sachisthal von Budnianer Hilfe e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die BUDNIANER HILFE unterstützt Kinder- und Jugendprojekte in Hamburg und Umgebung seit 1997. Aktuell brauchen diese besondere Unterstützung, denn der Lockdown hat Kinder und Jugendliche aus benachteiligtem Umfeld besonders hart getroffen - mit lang anhaltenden Folgen: Durch die Schließung von Schulen, Kitas und Hilfseinrichtungen verpassten viele Kinder den Anschluss an Lerninhalte und waren im beengten familiären Umfeld einem hohen Stresspegel ausgesetzt. Neben sozialer Isolation erlebten nicht wenige Kinder massive Konflikte oder sogar Gewalt. Manchen Familien fehlt es durch den Verlust von Einkommen buchstäblich am Nötigsten. 

Deswegen unterstützen wir weiterhin und verstärkt Projekte, die beständig für Kinder und Jugendliche da sind und sie mit dem versorgen, was sie brauchen: persönliche Ansprache und Anbindung, Förderung ihrer Persönlichkeitsentwicklung, schulische Unterstützung, Gemeinschaftserleben und oft auch gemeinsame Mahlzeiten. Unter der Überschrift "SUPPORT YOUR LOCAL KIDS" setzen wir uns daneben besonders für die Stärkung von Kinderrechten ein und sammeln Spenden für Kinderschutzprojekte - von Frühe-Hilfe-Angeboten bis zu Präventionskursen und Schutz-Häusern. 

Foto: Ronald Frommann
Von links nach rechts: Ralf Slüter (dt. Kinderschutzbund HH), Julia Wöhlke (Budnianer Hilfe e.V.), Dr. Melanie Leonhard (Sozialsenatorin HH)

Zuletzt aktualisiert am 30. November 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über