Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Vier Pfoten schenken Lebensfreude

Fill 100x100 bp1520848641 auw%c3%a4rter diana cd

Hunde sind tolle Begleiter: Sie berühren Herz und Seele, bringen Freude und Abwechslung in den Alltag von Menschen. Die Malteser Besuchshunde-Teams sind in Einrichtungen für Senioren, Menschen mit Behinderung und der Kinder- und Jugendhilfe engagiert

D. Auwärter von Malteser Hilfsdienst e. V. FreiburgNachricht schreiben

Erwartungsvoll blickt Anna auf die Uhr. Nur noch zehn Minuten! Zeit, die Hunde-Leckerlis und die Schmusedecke bereit zu legen. Denn für heute hat sich ganz besonderer Besuch angekündigt: Die Hündin Momo kommt ins Pflegeheim, um der alten Dame Gesellschaft zu leisten.
 Momo läuft schwanzwedelnd hinein. „Da ist ja mein Liebling“, ruft Anna strahlend, während sie Momo zur Begrüßung über den Kopf streichelt. Die bleierne Müdigkeit, die Schmerzen, die die Seniorin nachts nicht schlafen lassen, die Sehnsucht nach ihrer Familie zu Hause: All das ist für einen Moment vergessen. Seit einigen Wochen besucht Momo die Rentnerin regelmäßig. Eine willkommene Abwechslung für Anna, die das Bett nach mehreren Operationen kaum noch verlassen kann.
 Momos Spürnase verrät dem Vierbeiner, ob die Rentnerin einen guten Tag hat oder von Schmerzen geplagt wird. Dann ist Momo besonders behutsam, stupst die alte Dame liebevoll mit der Schnauze an und leckt zutraulich ihre Hand – und schafft es so, Anne auch in schweren Stunden Momente des Glücks zu schenken.

Hunde sind ganz außergewöhnliche Begleiter: Sie berühren Herz und Seele und bringen Freude und Abwechslung in den Alltag von Menschen. Beim Malteser Besuchsdienst mit Hund schenken Ehrenamtliche der Malteser gemeinsam mit ihren Hunden alten, kranken, behinderten und sozial ausgegrenzten Menschen Zeit und bringen Lebensfreude. Die Menschen erfahren durch die Besuche des Mensch-Hunde-Teams Nähe und erleben, dass sie wahrgenommen und geachtet werden. Durch den Hund als Bezugspunkt werden neue kommunikative und emotionale Impulse gesetzt. Die Besuchten haben Gelegenheit mit dem Hund zu spielen oder zu kuscheln, spazieren zu gehen oder mit dem Hundehalter ein nettes Gespräch zu führen.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten