Deutschlands größte Spendenplattform

Erhalt der Flussschifferkirche zu Hamburg

Ein Projekt von Förderverein Flussschifferkirche zu Hamburg e. V.
in Hamburg, Deutschland

Die Flussschifferkirche zu Hamburg ist eine Kirche für Menschen aus aller Welt, die ohne Pastorenstelle und Kirchensteuern arbeitet und sich, geleitet seit 2007 von einem Förderverein, ausschließlich aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen finanziert.

C. Beetz
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die Arbeit der Flussschifferkirche hat zwei Hauptbereiche: Ein Team der Binnenschifferseelsorge bestehend aus ehrenamtlichen Helfern und Diakonen fährt zweimal in der Woche mit der über 80 Jahre alten Barkasse Johann Hinrich Wichern in das Hamburger Hafengebiet und sucht die Binnenschiffer und ihre Familien an ihrem Arbeitsplatz auf. Und verlässlich an jedem Sonntag um 15 Uhr wird auf der Flussschifferkirche ein Gottesdienst gefeiert, ehrenamtlich gehalten von Pastor/innen, Prädikant/innen und Diakon/innen. Zusätzlich finden Taufen, Trauungen, Segenshandlungen, Trauerfeiern und kulturelle Veranstaltungen statt.

Dieses Projekt wird auch unterstützt über