Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Spende für den Erhalt einer Schule und den Bau eines Waisenhauses in Ghana

Fill 100x100 default

Wir sammeln Spenden, damit die Kinder von NASCO eine Zukunft haben. "Bildung ist die mächtigste Waffe, um die Welt zu verändern." (Nelson Mandela)

P. Dickmann von Freunde und Förderer von NASCO e.V.Nachricht schreiben

Unser Verein "Freunde und Förderer von NASCO e.V." wurde gegründet, um ein kleines Projekt in Abrafo/Ghana finanziell zu unterstützen. 1998 wurde hier von Natilla Nersesyan und Stefan Weskamp mit dem Bau einer Schule begonnen. Mittlerweile sind 3 Schulgebäude für die Klassen 1-8 und 1 Kindergarten entstanden. Desweiteren konnten folgende Ziele bereits erreicht werden:

  • Fertigstellung eines Brunnens
  • Nutzung selbstangebauter Produkte wie Mais und Kasava zur Versorgung der Schüler
  • Aufbau eines Lehrerteams
  • Bau einer Schulkantine und Einstellung eines Kochteams
  • Bau sanitärer Anlagen
  • Anschaffung eines gebrauchten Schulbusses
  • Fertigstellung von 2 Fischteichen zur Selbstversorung
  • Rohbau eines Waisenhauses

Jede Hilfe, sei sie noch so klein, zeigt Engagement, Herz und Entschlossenheit, sich für Schwächere einzusetzen, seine Solidarität mit ihnen zu zeigen und gemeinsam an einer gerechteren Zukunft mitzugestalten.
Jede Unterstützung ermöglicht durch konkrete lebenspraktische Hilfen in Gesundheit, Bildung und Ernährung, neue Lebensperspektiven zu schaffen.

Die Spenden werden ausschließlich für die Hilfe vor Ort eingesetzt.

Unterstützung wird ständig in den folgenden Bereichen benötigt:

  • Stabilisierung und Ausbau der Gesundheitsvorsorge bzw. -hilfen bei notwendigen Behandlungen (z.B. Malariaerkrankungen)
  • Bezahlung und Weiterbildung des Lehrerteams und weiteren Mitarbeitern der Schule
  • Anschaffung von Unterrichtsmaterialien für Kindergarten und Schule
  • Sicherstellung der Wasserversorgung
  • Regelmäßige Wartung der Sanitäranlagen
  • Finanzielle Unterstützung für besonders arme Familien und Waisenkinder (Schulgeld, Schuluniform)
  • Instandhaltung der Schule
  • Unterstützung bei der Ausbildung und Qualifizierung der Schulabgänger
  • Reparaturen und Wartung des Schulbusses
  • Weiterbau bzw. Fertigstellung des Waisenhauses

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten