Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Rettet die Bienen! Volksbegehren Artenvielfalt und Naturschönheit Bayern

Fill 100x100 default

Wir wollen dich gewinnen, für den Erhalt der Artenvielfalt in Bayern - Rettet die Bienen! Direkte Demokratie durch ein Volksbegehren das den Erhalt bedrohter Arten und die Naturschönheit gesetzlich festschreibt.

N. Teixeira von WissenLeben e.V.Nachricht schreiben

++++ Update, 11.07.18 ++++
Liebe Spender,
erst mal tausend Dank an die fast 30 großzügige Menschen, die uns schon geholfen haben!

derzeit sind wir, also das ganze Team, auf dem Münchner Tollwood unterwegs und sammeln intensiv Unterschriften. Wir freuen uns über die super Resonanz für das Volksbegehren. Manche Menschen bedanken sich sogar bei uns, dass wir da sind und es durchziehen.
VG euer Nikolaus Teixeira

Im Hintergrund bereiten wir die Bayern-Tour vor, die am 1.08. losgehen soll. Wir freuen uns also über noch mehr Spenden, damit die Tour klappt!

++++ Das Projekt ++++
Es ist Zeit für ein Volksbegehren, denn die Politik in Bayern bedroht durch Nichthandeln das Überleben der Bienen, Insekten, Schmetterlinge und Vögel. Wir wollen mit dem Volksbegehren für die bedrohten Arten handeln und für die naturnahe, bäuerliche Landwirtschaft.

Wir alle kennen die erschreckenden Meldungen der letzten Monate, die wir nicht länger tatenlos hinnehmen dürfen. Immer mehr Arten, darunter die wichtigen Bestäuber sind bedroht oder fast verschwunden. Wenn du dich für die Naturschönheit in Bayern einsetzen willst und etwas für den Erhalt der Artenvielfalt unternehmen willst, dann werde jetzt aktiv!

Das Volksbegehren wurde von der ödp, Bayern, initialisiert und wird gerade zu einem breiten Bündnis von Organisationen, Menschen und Parteien, die endlich etwas für die bedrohten Arten machen.
Wir brauchen Spenden für das Kampagnenteam, Unterschriftensammler und Menschen, die in ihren Gemeinden Imker, Bauern, Politiker u.a. gewinnen.

Wir haben zwei Phasen vor uns: in der ersten benötigen wir Spenden, viele Tausende Unterschriften und einen Gesetzestext. Den haben wir. Wenn dieser Gesetzestext anerkannt wird, müssen 1 Million Bayern in die Rathäuser gehen und innerhalb 2 Woche für das Volksbegehren stimmen. Dann haben wir gemeinsam und mit den bäuerlichen Strukturen den Überlebensraum für die bedrohten Arten im Gesetz festgeschrieben. Keine Regierung kann das ohne ein erneutes Volksbegehren kassieren!

Stoppt das Artensterben. Letzte Chance: Volksbegehren! 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten