Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Patenschaft für Schüler in Malawi

Nthalire, Malawi

Patenschaft für Schüler in Malawi

Fill 100x100 original uwepassbild2009

Die neu errichtete Schule in Nthalire/Malawi bietet gute Bildung für benachteiligte Kinder in einem der ärmsten Länder der Erde. Im Umkreis von 80 KM gibt es keine weitere Sekundarschule. Pfarrer John kümmert sich intensiv um seine Schüler.

U. Bothur von Nangu Thina e.V.Nachricht schreiben

St. Ignatius Schule in Malawi 

Die Schule liegt im Norden Malawis, einem der ärmsten Länder der Welt und wurde von Pfarrer John Moyo aufgebaut und auch geleitet. Die Schule bietet denjenigen eine Chance auf Bildung, die sonst keine Chance hätten. Die nächste Schule liegt 80 KM entfernt. Der Unterricht startete im September 2017 mit 135 Schülerinnen und Schülern und eröffnet ihnen so den Weg zu einer guten Bildung. Neben dem festen Zementblocksteinen der neuen Schule wirken die Lehmhütten nebenan wie aus einer anderen Welt. Es ist ein gutes Fundament für die Bildung in dieser Region. Nachdem die Primarschule und das Pfarrhaus bereits fertiggestellt waren, konnte in 2017 neben der Gesundheitsstation auch die Sekundarschule eröffnet werden.

Wir setzen uns gemeinsam mit Pfarrer John und Bischof Martin dafür ein, dass auch Kinder aus ländlichen Regionen eine Perspektive auf besser Bildung haben. Dies gilt besonders für die Mädchen, die oft bei der Hausarbeit helfen müssen und früh verheiratet werden. Dabei hat die Diözese Karonga bewiesen welch gute Ergebnisse sie in ihren Schulen erzielen kann.  

Eine Delegation der Umckaloabo-Stiftung und des Vereins Nangu Thina eröffneten offiziell die Schule in Nthalire. Bei ihrem Besuch im November 2017 konnten sie sich von den Widrigkeiten in dieser sehr armen Region selbst überzeugen.  Wir wollen uns auch weiterhin für diese Schule einsetzen, denn erst, wenn viele Jahre guter Unterricht abgehalten wurde, ist dieses Projekt erfolgreich. 

Stipendien für Schülerinnen und Schüler!

Daher wollen wir gemeinsam mit der Stiftung und dem Verein Blickwinkel Afrika ein Stipendienprogramm für Schülerinnen und Schüler aufbauen, deren Familien nicht in der Lage sind, die Schulgebühren und die Kosten für die Unterkunft zu zahlen. Die Schülerinnen und Schüler leben in einem Umkreis von bis zu 80 Km. Daher sind sie darauf angewiesen in der Nähe der Schule eine Unterkunft nutzen zu können. Im Internat der Schule werden die Jugendlichen nicht nur betreut und mit Essen versorgt, sondern erhalten auch eine besondere Lernförderung und können sich mit zusätzlichen Aktivitäten weiterbilden. 

Engagieren sie sich als Pate für eine Schülerin/einen Schüler in Malawi

Die Kosten für die Unterkunft, Verpflegung, Bücher und Schuluniform belaufe sich auf ca. 360 € im Jahr. Dies entspricht 1 € am Tag. Dies Summe kann als einmalige Spende zu Beginn des Schuljahres geleistet werden oder aber als monatliche Überweisung von 30 Euro. Die Gelder werden ohne Abzug an die Schule weitergeleitet, die sicherstellt, dass die Gelder effizient eingesetzt werden. Die Paten erhalten zum Ende eines jeden Schulabschnitts einen Brief mit Informationen zu den letzten vier Monaten. Eine Patenschaft können Sie hier starten.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten