Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Türen mit Glaseinsatz für die neue Katzen Kranken- und Quarantänestation

73730 Esslingen, Deutschland

Türen mit Glaseinsatz für die neue Katzen Kranken- und Quarantänestation

Fill 100x100 default

Türen mit Glaseinsatz für die neue Katzen Kranken- und Quarantänestation

S. Distler von Tierschutzverein Esslingen e.V.Nachricht schreiben

Liebe Tierfreunde des Tierschutzvereins Esslingen,
 
der Countdown läuft,  im Mai 2018 erfolgt der Spatenanstich für unser neues Tierhaus.
 
Durch den problematischen Untergrund auf der Neckarinsel, gestiegene Handwerkerkosten sowie dem kompletten Ausbau des zweiten Stockwerks sind die Baukosten nun auf über 2 Millionen Euro gestiegen. Wahnsinnig viel Geld, aber zum Wohl der Tiere gibt es kein Zurück.
 
Für den Innenausbau der Katzen Kranken- und Quarantänestation sind 12 Metalltüren ohne Glaseinsatz vorgesehen.  Wir würden sehr gerne zum Wohl der Katzen Metalltüren mit einem Vollglaseinsatz einbauen; diese Türen sind leider um einiges teurer. 
 
Welchen Vorteil hat eine Türe mit Vollglaseinsatz?
 
  • Neugierige Katzen können mehr am Leben außerhalb ihres Zimmers teilnehmen 
  • Alte, scheue oder ängstliche Katzen müssen zur Begutachtung ihres Gesundheitszustandes weniger oft aus ihrem sicheren Versteck herausgeholt werden 
  • Unsere Tierpfleger haben die Katzen besser im Blick
  • Viel natürliches Licht 
 
Kurzum, die Lebensqualität unserer Katzen würde sich immens steigern. 
 
Es wäre toll, wenn Sie uns bei diesem sinnvollen Vorhaben unterstützen. Alleine können wir die Mehrkosten nur schwer stemmen.
 
Unsere Samtpfoten bedanken sich bei allen Spendern im Voraus ganz herzlich. 
 
Liebe Grüße … und bitte bleiben Sie auch weiterhin an unserer Seite!
 
Ihr
Tierschutzverein Esslingen u. U. e. V.
i.A. Silvia Distler

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140