Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Ein Bauwagen wird zur "Dingens-Kirche" - Wir bringen die Kirche ins Dorf

Fill 100x100 bp1527758938 portrait facebook

Wir bringen die Kirche ins Dorf. Dafür wollen wir einen Bauwagen kaufen und so umbauen, dass er sofort mühelos als Kirche zu erkennen ist: mit einem kleinen Glockenturm und natürlich einer Glocke. Kinder und Jugendliche können das selbst gestalten.

M. Wessel von Ev. Jugend im Kirchenkreis HagenNachricht schreiben

Für Kinder und Jugendliche ist es wichtig, dass sie ihre Fragen zu Gott und der Welt stellen können und sich miteinander darüber unterhalten. Die herkömmlichen Kirchen sind zwar schön, aber sie wirken manchmal durch ihre Größe leer und unpersönlich.

So entstand die Idee zum Bau einer Bauwagen-Kirche. Klein und gemütlich soll sie werden: Eine Kirche, so klein, dass die Menschen die sich dort treffen, sofort etwas miteinander zu tun haben. Ein Ort für die ganz kleinen und die großen Fragen an Gott. Ein Ort für Begegnungen, für Lachen und Weinen, Musik und Stille. 
 
Diese kleinste Kirche im Dorf soll in jeder Hinsicht beweglich sein. Wir wollen die Kirche nicht nur im Dorf lassen, wir wollen sie ins Dorf bringen.
 
Dafür möchten wir einen Bauwagen kaufen und so umbauen, dass er sofort als Kirche zu erkennen ist. Er soll einen kleinen Glockenturm bekommen und natürlich eine Glocke. Die Fenster und der ganze Wagen sollen von ganz verschiedenen Gruppen, von Kindern und Jugendlichen gestaltet werden. Die Dingens-Kirche soll ein Themenwagen sein. Eine Kirche die sich ständig verändert. So kann man als Gruppe auch mal eine ganze Wand oder eines der Fenster zu einem Thema gestalten.
  
Die Dingens-Kirche soll eine lebendige Kirche werden, die Menschen mit Menschen zusammenbringt und wo man den Kontakt zu Gott suchen kann. 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten