Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

24 Frauen im Dorf Omukabingo

Fill 100x100 bp1535051624 begr%c3%bc%c3%9fung women group 2

Im ugandischen Dorf OMUKABINGO gibt es keinen elektrischen Strom, es gibt große Probleme mit Trinkwasser und kein wirkliches Schulgebäude. Jedoch gibt es eine engagierte Frauengruppe, die das Dorf entwickeln will: Omukabingo women group

U. Lasar von Energie Impuls OWL e.V.Nachricht schreiben

24 Frauen in  Omukabingo haben drei große Ziele:

  • 1. solares Licht in den Häusern
Kerosinlampen  rußen und stinken, geben nur wenig Licht und sind eine    permanente Brandgefahr

Idee: Jedes Mitglied der Frauengruppe erhält ein Solarsystem (Licht und Handy - Ladefunktion) der Fa. Villageboom/Münster für 2 Monate zum Testen. Besteht anschließend der Wunsch, dass System zu kaufen, wird eine Ratenzahlung vereinbart – die eingesparten Ausgaben für Kerosin und Kerzen ermöglichen die Finanzierung. Möchte jemand das System nicht kaufen, wird es an andere interessierte Frauen zum Testen weitergegeben.

1 Solarsystem kostet € 30,- inkl. Transport nach Omukabingo /Distrikt Rukungiri / Uganda
Kosten: 24 x 30 € = 720,- €
-----------------------------------------------------------------------------------------

  • 2.  Schule:  zwei weitere Lehrer/innen für die alte Schule und notwendiges    Mobilar
derzeit gibt es drei Verschläge mit Wellblechdach, keine Bänke, keine Tische, keine Tafel, keine Toilette, 1 Lehrer  und mehr als 100 Schüler/innen

Vorschlag: Das Schulgebäude muss dringend saniert und ausgestattet werden; benötigt werden 3 Türen, 4 Wellbleche (Dach), 20 Bänke und Tische, 2 Wandtafeln, 1 Solar Home System, Toiletten Kleinteile -
Kosten ca. € 2200,- 
Zwei Lehrer/innen sollen möglichst bald eingestellt werden, um wirksamen Unterricht für rund 100 Schüler/innen zu ermöglichen

Kosten ca. 50 € pro Lehrer/in und Monat  x 12 x 2 = € 1200
Kosten insgesamt  für die Schule: € 2200
---------------------------------------------------------------------------------------

  • 3. sauberes Wasser - Regenwassertanks
ein kleines Fließgewässer ist 3,5 km entfernt und das Wasser muss in Kannistern transportiert und abgekocht werden. Brunnenbohrungen  in diesem Gebiet (sagt die Distriktverwaltung) sind i.d.R. nicht erfolgreich. Der Bau von Regenwassertanks ist eine Alternative. Die Frauen möchten lernen, wie Wassertanks und (Sand-)Filter gebaut werden. Sie wollen festlegen, wie viele Tanks in welcher Größe im Dorf entstehen sollen.
Dazu bietet eine Frauengruppe im Distrikt Mukono  (https://www.katosi-uk.org)  eine einwöchige Schulung  an. Acht Frauen aus Omukabingo möchten gerne an diesem Kurs teilnehmen. damit sie dann entsprechende Tanks  zu Hause in Omukabingo bauen können.

Die Kosten (Fahrtkosten, Unterbringung, Seminarkosten) betragen rund € 2500 .





Hilf mit, das Projekt zu verbreiten