Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

#gemeinsamfürBahia - Notbehausungen für Familien in Bahía, Brasilien

Salvador da Bahía, Brasilien

#gemeinsamfürBahia - Notbehausungen für Familien in Bahía, Brasilien

Fill 100x100 default

Mit den Spenden werden vom 28.07. bis 02.08. Notbehausungen in Salvador da Bahia in Brasilien errichtet. 32 Familien, die unter prekären Bedingungen in Favelas wohnen, sollen mit Hilfe Deiner Spende in ein neues Zuhause einziehen können.

Martina M. von Gemeinsam TECHO e.V.Nachricht schreiben

Wer? Botschafter*innen der Realität der Favela-Bewohner*innen
Wir, Anni und Joana, sind Botschafterinnen der brasilianischen Nichtregierungsorganisation TETO in Salvador da Bahia. 2015/2016 haben wir selbst vor Ort die Arbeit der Organisation unterstützt und wurden in diesem Jahr von TETO als Botschafterinnen ausgewählt. Gemeinsam mit 5 weiteren Botschafter*innen-Teams in Brasilien - wir sind das einzige Team außerhalb Brasiliens -  sammeln wir Spenden und setzen uns als Multiplikatorinnen ein, um die Stimmen der Bewohner*innen informeller Siedlungen  zu verbreiten. 

In diesem Video findet ihr mehr Informationen: https://www.youtube.com/watch?v=M5Q6nFKzdSY&feature=youtu.be

Warum Brasilien?
In Brasilien, einem der ungleichsten Länder Lateinamerikas, leben ca. 11 Millionen Menschen in informellen Siedlungen. Favelas drücken in höchstem Maße die Armut und soziale Ungleichheit der brasilianischen Gesellschaft aus. Charakteristisch für Favelas sind prekäre Behausungen, eine mangelnde Grundversorgung (d.h. Wasser und Strom), sowie beschränkter Zugang zu Bildung und Gesundheitsversorgung. 

Was ist TETO / TECHO? 
Die Organisation TETO, der brasilianische Name der lateinamerikanischen NGO TECHO, setzt sich gemeinsam mit den Bewohner*innen der Favelas für eine Verbesserung der Situation in den informellen Siedlungen ein. TETO baut Notbehausungen, um Bewohner*innen der Favelas mit einem würdigen Zuhause aus der Prekarisierung zu helfen.

Was ist das besondere an der Organisation TETO?
Besonders ist, dass TETO gemeinsam mit den Bewohner*innen der Gemeinden auf einer Ebene arbeitet und deshalb alle Projekte an deren Bedürfnissen ausgerichtet werden. Neben dem punktuellen Bau von Notbehausungen werden die Gemeinden, die mit TETO arbeiten, über Jahre hinweg unterstützt - beispielsweise durch Infrastrukturprojekte und den Aufbau einer zentralen Gemeindeorganisation.

Was passiert mit deiner Spende?
Die Spendenkampagne, die in Brasilien den Titel “Campanha Embaixadores do TETO” trägt, ermöglicht die Verbesserung der prekären Wohnsituation von 100 Familien in Rio de Janeiro, São Paulo, Bahia und Paraná. Wir unterstützen konkret die Konstruktion von Notbehausungen vom 28.06. bis 02.08. in 3 unterschiedlichen Gemeinden in der Stadt Salvador da Bahia. Mit Hilfe unserer Spendenkampagne und der Unterstützung von ca. 180 Freiwilligen vor Ort  sollen dort insgesamt 32 Familien im August in ein neues Zuhause einziehen können. Jedes Botschafter-Team hat ein Spendenziel von 5.000 Euro. Für 32 Notbehausungen in Salvador da Bahia benötigt es insgesamt 30.000 Euro, deshalb verfolgen auch die 5 brasilianischen Botschafter-Teams ein Spendenziel von je 5.000 Euro. 

Hier gehr es zu der brasilianischen Spendenkampagnen: https://benfeitoria.com/canal/tetobrasil 


Hilf mit, das Projekt zu verbreiten