Deutschlands größte Spendenplattform
11

Ringen verbindet Generationen und Kulturen

Ein Projekt von Förderverein Mattenratzen TSV Herbrechtingen e. V.
in Herbrechtingen, Deutschland

Da wir aus Eigenmitteln die Ausstattung des neuen Ringerraumes nicht finanzieren können, brauchen wir Spenden, um die neue Matte, Trainingsgeräte und Ausstattungsgegenstände auch anschaffen zu können.

Bernd B.
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Schon seit mehr als 50 Jahren fördert die Abteilung Ringen der TSV Herbrechtingen den Nachwuchsringkampfsport in unserer Region. Bereits der Gründervater des Nachkriegsringens in Herbrechtingen, der legendäre Eugen Roller (zu dessen Ehren seit mehr als 20 Jahren das weit über die Landesgrenzen bekannte Eugen-Roller-Gedächtnisturnier stattfindet) sah, dass an der Nachwuchsförderung kein Weg vorbei führt, um die Zukunft unserer Sportart zu sichern.

Doch nicht nur der Sport im Verein ist uns wichtig, sondern auch das Miteinander. So finden jährlich Jugendfreizeiten und Ausflüge statt, die von den Kindern samt ihren Eltern gerne angenommen werden.

Um auch zukünftig jungen Menschen die Möglichkeit zu geben unseren wunderbaren Sport auszuüben, benötigen wir eine neue Ringermatte, die in den Ringerraum der gerade im Bau befindlichen neuen Bibrishalle in Herbrechtingen integriert werden soll. 

Um den neuen Trainingsraum auch effizient nutzen zu können benötigen wir unter anderem noch Trainingsgeräte wie Fahrradergometer, Laufband, Crosstrainer sowie Hanteln und Gewichte für das Krafttraining.