Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Reisepass Quartett: Gemeinsam bringen wir Bewegung in die Visavergabe!

Fill 100x100 bp1523188515 img 0895 bearbeitet

Es ist zurück! Noch aktueller, noch besser, noch frecher! Das Reisepass-Quartett: Die 2. Edition. Dazu fehlt allerdings noch die entsprechende Entwicklungshilfe. Mit Deiner Spende ermöglichst du die Produktion des Spiels.

Aaron S. von VisaWie? FF e.V.Nachricht schreiben

Mithilfe zahlreicher Unterstützer*innen veröffentlichten wir von der VisaWie?-Kampagne 2016 das revolutionäre Kartenspiel Reisepass Quartett. Spieler*innen aus aller Herrenländer (sic!) holten sich den aufregenden Alltag der Visavergabepraxis zu sich nach Hause und das Spiel war nach kürzester Zeit ausverkauft.

Doch nun ist es zurück! Noch aktueller, noch besser, noch frecher! Das Reisepass-Quartett: Die 2. Edition.

Wir haben das Spiel auf Basis vieler Rückmeldungen von Spieler*innen komplett überarbeitet. Neue Reisepass- und Aktionskarten erzeugen ein komplett anderes Spielerlebnis als bisher. Aktuelle Entwicklungen, wie der EU-Ausstieg der Briten, die Autokratisierung der Türkei oder die wasserstoffblonde Zeitbombe im Weißen Haus, beeinflussen nicht nur das Weltgeschehen, sondern auch die Visavergabepraxis im Reisepass-Quartett. Zudem planen wir das Spiel in möglichst vielen pädagogisch wertvollen Einrichtungen wie Schulen und anderen Bildungsträgern zu platzieren.

Dazu fehlt uns allerdings noch eine entsprechende Entwicklungshilfe. Mit deiner Spende sorgst du nicht nur für Verbitterung und Unmut bei Nationalist*innen, abendländischen Spaziergänger*innen, hakenaffinen Wutwähler*innen sowie anderen politischen Hardliner*innen (die sich sicherlich auch schon über diese Schreibweise aufregen würden), sondern hilfst dabei eine gesamtgesellschaftliche und längst überfällige Diskussion über globale Machtstrukturen anzustoßen. Die Spenden nutzen wir sowohl für die Produktion des Spiels, als auch Verteilung in Bildungseinrichtungen und bei Veranstaltungen und Workshops, um möglichst viele Menschen auf die unfaire Visavergabepraxis Deutschlands und Europas aufmerksam zu machen. Dafür danken wir dir schon einmal im Voraus!

Insgesamt planen wir mit einem Gesamtbudget von ca. 6.000€ für die Produktion des Spiels. Du hast die Möglichkeit für einzelne Ländergruppen, die später im Spiel auftauchen sollen, deine Unterstützung zu geben. Das Reisepass Quartett ist ein satirisches, nicht-kommerzielles Projekt von Aktivist*innen der Kampagne VisaWie? Gegen diskriminierende Visaverfahren!

Zum Spiel und Anliegen der VisaWie?-Kampagne: Im Reisepass-Quartett lassen Spieler*innen Reisepässe verschiedener Länder gegeneinander antreten. Damit bringen wir die Problematik des globalen Machtungleichgewichts und der unfairen Visavergabepraxis auf spielerische Art und Weise direkt in die Wohnzimmer der Gesellschaft. Visaanträge für Europa von Menschen aus Ländern des Globalen Südens werden überdurchschnittlich häufig und meist mit der Begründung angeblich fehlender „Rückkehrbereitschaft“ abgelehnt. Die Visavergabe wird so zum Mittel rassistischer und machtmotivierter Ausgrenzung von Menschen, die aus beruflichen oder privaten Gründen die Grenze nach Europa überschreiten möchten.
Weitere Informationen und Neuigkeiten findet ihr unter www.visawie.org sowie www.facebook.com/ReisepassQuartett

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten