Deutschlands größte Spendenplattform

Kultur- und Stoffverknüpfung - Nähcafé zur Integration geflüchteter Frauen

Ein Projekt von Förderverein für die DRK Flüchtlingsarbeit in BI
in Bielefeld, Deutschland

Das Nähcafé: ein Ort der Begegnung für Frauen jeden Alters und jeder Herkunft. Die Verknüpfung von Stoffen und menschlichen Kontakten soll geflüchteten Frauen die Möglichkeit bieten, im Herzen Bielefelds am einheimischen Stadtgeschehen teilzunehmen.

G. Kohlhage
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Jeder ist willkommen! Bei uns im Nähcafé sollen zukünftig Frauen jeden Alters und jeder Herkunft einen Begegnungsort finden, an dem sie nicht nur ihrer Näharbeit nachgehen, sondern ebenso Freundschaften und interkulturelle Beziehungen knüpfen können. Gemütlich, gesellig und offen - diese drei Grundsätze sollen bei uns groß geschrieben werden und zu einer Alltagsroutine führen, die Begegnungen in unserem Nähcafé im Herzen der Bielefelder innenstadt möglich machen sollen. Bei einer heißen Tasse Tee oder einem großen Pott Kaffee können die Nähmaschinen angeschmissen werden, damit über das Geschick mit Stoffen und Nadeln hinaus auch menschliche Kontakte geknüpft werden.