Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Helmkasuare in Not - Rettet mit uns diese faszinierenden Regenwaldvögel!

Mission Beach, Australien

Helmkasuare in Not - Rettet mit uns diese faszinierenden Regenwaldvögel!

Fill 100x100  tip3  2  klein

Der Bestand der seltenen Helmkasuare wird auf weniger als 1.000 Tiere in freier Wildbahn geschätzt. Sie sind vom Aussterben bedroht, denn ihr Lebensraum wird zerstört. Die AGA setzt sich für den Schutz dieser Regenwaldvögel ein. Bitte helfen Sie uns.

B. Braun von Aktionsgemeinschaft Artenschutz (AGA) e.V.Nachricht schreiben

Der Helmkasuar zählt zu den eindrucksvollsten Tieren Australiens. Der Bestand der seltenen Laufvögel wird auf gerade mal etwa 1.000 Tiere in freier Wildbahn geschätzt. 
Sie sind vom Aussterben bedroht, denn ihr Lebensraum wird immer weiter zerstört. Die AGA unterstützt deshalb Baumpflanzaktionen, um den Lebensraum der Helmkasuare auf gerodeten Flächen wieder aufzuforsten und einzelne Gebiete mit Korridoren zu verbinden.

Für diese wichtigen Maßnahmen ist die AGA dringend auf Spenden angewiesen. Bitte helfen Sie uns beim Schutz der seltenen Kasuare.

Unser Geschenke-Tipp: Für Ihre Spende von 25 Euro erhalten Sie eine schöne Geschenkurkunde mit der Sie einem lieben Menschen eine Freude machen können. Auf der Urkunde befindet sich je ein Freifeld in das Sie Ihren Namen und den des Beschenkten eintragen könnt. Schicken SIe uns nach Ihrer Spende einfach eine E-Mail mit Ihrer Adresse, damit wir Ihnen dieses besondere Geschenk zusenden können.

Die Aktionsgemeinschaft Artenschutz (AGA) e.V. setzt sich seit über 30 Jahren für den Erhalt von bedrohten Tier- und Pflanzenarten und deren Lebensräumen ein und ist als gemeinnützige Natur- und Artenschutzorganisation anerkannt. Zudem ist die AGA Unterzeichner der Initiative Transparente Zivilgesellschaft und steht somit für einen transparenten und verantwortungsvollen Umgang mit Spenden. Weitere Infos unter www.aga-artenschutz.de