Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Finanziert Elisabethschule goes Calliope

Fill 100x100 default

Mit der Anschaffung eines Calliope Mini Klassensatzes möchten wir den Schüler*innen ab Klasse 5 der Elisabethschule in Marburg einen sinnvollen und nachhaltigen Umgang im Bereich der Digitalisierung vermitteln.

A. Kremper von Förderverein der Elisabethschule e.V.Nachricht schreiben

Wofür soll der Calliope eingesetzt werden?
Im kommenden Schuljahr soll im Rahmen des Wahlunterrichts ein Kurs Programmierung/Robotik angeboten werden, bei dem der Calliope Mini zum Einsatz kommen soll. Ein Ziel des Kurses ist es auf spielerische Art den Schülern die Grundlagen der Programmierung näherzubringen.

Derzeit läuft eine Calliope-Spendenaktion in Kooperation mit betterplace.org und der ING-DiBa
Die ING-DiBa verdoppelt automatisch jede Spende, solange das Spendenverdoppelungsvolumen reicht. Für Bildungsinstitutionen werden also 385 EUR an Spenden benötigt, um einen Calliope Klassensatz zu finanzieren!

Was ist der Calliope Mini?
Calliope ist ein Einplatinencomputer, der unter anderem aus einer 5x5 LED Matrix, einem Beschleunigungssensor, einem Gyroskop, einem Magnetometer, einem Mikrofon, einem Lautsprecher sowie zusätzlichen Ein- und Ausgängen besteht. Programmierbar ist der Calliope mit der frei verfügbaren Open Source-Programmierumgebung OpenRoberta. Das Besondere an der Programmierung des Calliope ist, dass die Schüler in einer leicht verständlichen Sprache arbeiten, zusätzlich über eine Simulation verfügen und noch Zugang zum Quellcode haben. Der Calliope bietet eine Reihe von Einsatzmöglichkeiten in der Unter- und Mittelstufe, etwa im ITG-Unterricht, beim Lernen von Primzahlen oder Teilern im Mathematikunterricht, beim Einsatz im Musikunterricht oder für unsere Jungforscher (Pullout). 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten