Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Effiziente Kochöfen für Schulen in Uganda

Kisoro, Uganda

Effiziente Kochöfen für Schulen in Uganda

Fill 100x100 bp1524955547 johann picture   2018 04 29 01 40 44 picasa 3 greenshot

Dieses Projekt sieht die Verbreitung von effizienten Kochöfen in Schulen in Uganda vor. Du hilfst mit Deiner Spende 70% Feuerholz einzusparen, Wald zu schützen, CO2 zu reduzieren und Bildung und Lebensbedingungen der Kinder in Uganda zu verbessern.

Johann T. von Herz und Verstand e.V.Nachricht schreiben

KONTEXT
In Uganda, wie in den meisten anderen afrikanischen Ländern, kochen die meisten Haushalte wie auch Schulen mit sehr ineffizienten Kochöfen oder mit dem 3-Steine Feuer, die enorme Mengen an Brennholz verbrauchen und außerdem eine gesundheitliche Belastung für das Küchenpersonal darstellen. In den Schulen Uganda’s werden täglich zwischen 300 und 1.500 Kinder bekocht. 

ZIEL DER SPENDENSAMMLUNG 
Dieses Projekt sieht die Verbreitung von effizienten Kochöfen in Schulen vor. Die Kochöfen werden von der in Uganda ansässigen Firma VEW hergestellt. Die Schulen verfügen nicht über die finanziellen Mittel, um den vollen Ofen Preis aufbringen zu können. Das Ziel Deiner Spende ist es, Schulen Zugang zu den verbesserten Öfen zu ermöglichen! Neben Deiner Spende müssen die Schulen allerdings einen Teil der Endkosten selber übernehmen, um ihre Wertschätzung für den verbesserten Ofen zu stärken.

POSITIVE AUSWIRKUNGEN  
  • Die VEW-Öfen reduzieren Brennholzverbrauch und damit die Kosten um etwa 70% im Vergleich zu traditionellen Öfen. Nach 5 Jahren Nutzung sind die Brennholzeinsparungen größer als die Gesamtkosten der Öfen.
  • Die Einsparung von Brennholz durch einen einzigen Ofen führt zu einer Reduzierung von etwa 70 Tonnen CO2 pro Jahr und trägt somit zur Linderung der globalen Klimakrise bei. Das entspricht etwa einer ununterbrochenen Autofahrt von 2719 Stunden oder der Energie, die ein durchschnittliches Haus über einen Zeitraum von über 5 Jahren verbraucht. 
  • Schützt einheimische Wälder 
  • Verbessert die Luftqualität in den Küchen und reduziert die Häufigkeit von Atemwegserkrankungen von Küchenpersonal.

Das eingesparte Geld aufgrund niedrigerer Brennholzkosten kann von den Schulen für andere Zwecke genutzt werden, z.B. neue Klassenräume, Renovierung von Schlafsälen, Anschaffung von Lernmaterialien und verbesserte Ernährung. 

WAS MACHT DIE VEW ÖFEN SO BESONDERS
Was die Öfen von VEW so sehr von anderen Modellen unterscheidet, ist ihre extreme Haltbarkeit. Während andere Öfen auf dem Markt nach 2-3 Jahren ersetzt werden müssen, haben VEW Öfen eine Lebensdauer von 25+ Jahren solange sie den Herstellerempfehlungen gemäß genutzt werden und von Zeit zu Zeit gewartet werden. Da VEW Öfen wie Baukästen aus einzelnen Teilen zusammengesetzt sind, können sie bei Austausch von defekten Teilen sogar noch länger genutzt werden. Diese lange Haltbarkeit ist auf das extrem strapazierfähige Baumaterial (wie verzinktem und rostfreiem Stahl, Gusseisen und Vulkangestein aus der umliegenden Region) zurückzuführen.  

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten