Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Bilder – die bewegen

Cloppenburg, Deutschland

Bilder – die bewegen

Fill 100x100 bp1521975530 logo

Für Angehörige von Menschen mit Behinderungen, wollen wir ein Seminar durchführen. Das bewusste Erleben eines gegenwärtiges Momentes ist eine Methode, in angespannten Situationen wieder zur Ruhe zu finden.

Gerd W. von Ausbruch e.V.Nachricht schreiben

Das bewusste Erleben eines Momentes

Rezept

  • 1  Seminarwochenende 
  • 20 Menschen 
  • 6   Selbsthilfegruppen 

  • Zeitaufwand 
  •  ca. 6 Monate 
  •  6 Treffen (monatl.), jeweils 2 Stunden 

Allen Angehörigen von Menschen mit Behinderungen ist zunächst gemein, dass die eigenen Bedürfnisse hinter den Bedürfnissen der Betroffenen gestellt werden.
Wenn keine ausreichenden Strategien der Bewältigung vorhanden sind, kann dies dazu führen, dass es zu psychischen und physischen Überforderungen der Angehörigen kommt.

Mit diesem Projekt soll den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit gegeben werden, in einem Wochenendseminar Kraft zu tanken für ihren überaus schwierigen und anstrengenden Alltag als Eltern eines behinderten Kindes (seelische, geistige und körperliche Behinderungen, Autismus, oft auch Mehrfach- Behinderungen).

Durch Meditationen können Ideen für spätere Treffen in den Selbsthilfegruppen entwickelt und neue Bewältigungsstrategien im Alltag gefunden werden. Immer wieder können kl. Achtsamkeitsübungen ausgeführt werden, z. B. bei den Mahlzeiten. Das bewusste Erleben eines gegenwärtigen Momentes ist eine überaus wirksame Methode, in angespannten Situationen wieder zur Ruhe zu finden.

Um das Erlernte und Erarbeitete zu verfestigen und anzuwenden sind weitere 6 Treffen mit professioneller Unterstützung geplant.


Hilf mit, das Projekt zu verbreiten