Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Parents for the Orphans in Sambia

Lusaka, Sambia

Parents for the Orphans in Sambia

Fill 100x100 default

Verein zur Unterstützung von Waisenkindern

F. Talmon von Parents for the Orphans in SambiaNachricht schreiben

Parents for the Orphans ist ein Verein zur Unterstützung von Waisenkindern in Sambia.
Der evangelische Religionslehrer und Leiter der Organisation Friedrich Talmon und seine Frau haben dafür in Sambia ein Stück Land gekauft, doch es fehlt nun immer noch Geld um die Schule, Unterkünfte für die Lehrer sowie ein Helthcenter zu Bauen. Des weiteren benötigt die Anlag Sanitäre Anlagen. Wir möchten außerdem ein paar Medikamente kaufen um die Gesundheit der Kinder zu garantieren.
Wir wollen auch für die Lehrer Unterkünfte bauen, da diese dann eine Stück Land zum Leben haben und wir sie nicht zusätzlich bezahlen müssen, denn das grundsätzliche Motto des Vereins lautet:
Jeder Euro kommt dort an, wo er gebraucht wird: Bei den Kindern vor Ort!

Wir helfen den Waisenkindern, indem wir eine Schule bauen und ihnen Sicherheit vor Krankheiten sowie falschen Predigern, von denen es in Sambia einige gibt, bieten. In Sambia kann sich jeder an unseren Verein wenden und wird auch sobald wir wissen, dass er oder sie auch wirklich bedürftig ist vom Verein versorgt und bekommt eine kostenlose Schulausbildung.

Wir sind ein kleines Team! Eine Person ist immer vor Ort bei den Kindern und kontrolliert alles. Der Vorstand, bestehend aus dem Projektleiter und seiner Frau, sowie ein Großteil der Mitglieder befinden sich in Deutschland. Wir haben auch einige Mitglieder in Sambia. Jedes Mitglied übernimmt entstehende kosten wie zum Beispiel ein Briefporto selbt, sodass wir komplett ohne Umkosten arbeiten konnen.

All unsere Vorhaben kosten allerdings etwas, wodurch der Verein dringend auf Geldspenden angewiesen ist. Kleider oder ähnliche Spenden sind nicht wirklich erforderlich, da diese schwer zu transportieren sind...

Alle Spenden gehen direk zu den Kindern vor Ort. Niemand anderes bekommt von diesem Geld! Dafür sorgen wir indem wir regelmäßig kontollieren wie viel Geld in Sambia ankommt und ggf. Nachforschen, wo das Geld geblieben ist und uns darum kümmern, es an den richtigen Ort zu bringen.

Sollten jetzt noch Fragen offen geblieben sein, besuchen sie unsere Website: parentsfororphans.com, oder kontaktieren Sie uns (Kontaktdaten auf der Website).



Hilf mit, das Projekt zu verbreiten