Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Finanziert Unterstützung für die Karalo-Grundschule in Tansania

Fill 100x100 bp1521644922 20171123 102645

Spendenaktion der Kurt-Masur-Schule in Leipzig für die Karalo-Primary-School in Karagwe/Tansania.

Manuela H. von Förderverein der Kurt-Masur-Schule Leipzig e. V.Nachricht schreiben

Die Kurt-Masur-Schule – Grundschule der Stadt Leipzig und die Karalo-Primary-School in Karagwe/Tansania sind seit 2017 Partnerschulen. In beiden Schulen wurden zum neuen Schuljahr ca. 170 Kinder eingeschult. Während die Erstklässler der Kurt-Masur-Schule in sieben Klassenzimmern mit sieben Lehrern lernen dürfen, stehen für die 170 tansanischen Kinder nur ein Klassenraum und ein Lehrer zur Verfügung.
Deswegen haben wir in einer ersten Spendenaktion 6100,- € gesammelt um ein neues Schulgebäude mit einem Klassen- und einem Lehrerzimmer zu bauen. Die Bauarbeiten begannen Ende Juli, über den Baufortschritt könnt Ihr Euch in der Rubrik Neuigkeiten informieren.
Für die Zukunft stehen kleinere Anliegen auf dem Plan:
1) In der Schule soll es eine warme Mahlzeit, bestehend aus einem einfachen Maisporridge (Uji) geben. Die Küche ist schon gebaut. Für die Töpfe haben wir das Geld schon gesammelt. Jetzt fehlt noch der Zucker. Um Maismehl, Wasser und Köche kümmern sich die Eltern in Karalo

Für das nächste Jahr haben wir geplant, zwei tansanische Kollegen nach Leipzig einzuladen. Details dazu folgen bald.

Lebendige Partnerschaft
Gemeinsam haben die beiden Schulen folgende Ziele definiert und in einer Partnerschaftsvereinbarung festgehalten:
  • Förderung des Verstehens, dass wir in einer Welt leben
  • Respektvoller (trans-)Kultureller Austausch
  • Austausch über pädagogische Inhalte
  • Unterstützung der Karalo-Primary-School

Karalo-Primary-School
Die Karalo-Primary-School ist eine staatliche Grundschule im Distrikt Karagwe in der Region Kagera im Nordwesten Tansanias. An der Schule werden ca. 600 Kinder von sieben  Lehrern und zwei Lehrerinnen unterrichtet. In den acht Klassenzimmer lernen jeweils bis zu 100 Kinder. Weiterhin gehören zur Schule ein sehr kleines Lehrerzimmer, ein Schulleiterbüro, sowie drei Wassertanks und acht Latrinen.
 
Die Rolle von Jambo Bukoba e. V.
Jambo Bukoba ist ein gemeinnnütziger Verein aus München, der sich für Kinder in der Region Kagera engagiert. Die Organisation hat ein Büro in Bukoba, vermittelte die Partnerschaft und unterstützt uns auch weiterhin. Bei der Umsetzung von Bauprojekten können wir auf die Expertise des tansanischen Teams zählen. Dafür erhält Jambo Bukoba eine Aufwandsentschädigung.


Hilf mit, das Projekt zu verbreiten