HinzfürKunst

Ein Hilfsprojekt von Beate G. in Cologne, Deutschland

0 % finanziert

Beate G. (verantwortlich)

Beate G.
Eine Initiative für KünstlerInnen und Kunstinteressierte.

Der Spruch „am besten die KünstlerInnen bringen noch Geld mit“ offenbart leider den traurigen Alltag für viele Kunstschaffende. Insbesondere die Bildenden KünstlerInnen arbeiten für die Realisation von Ausstellungen und Kunstprojekten praktisch umsonst. Die finanzielle Existenzsicherung muss meist durch zusätzliche Jobs gesichert werden.
Die einzelnen Konzepte werden hier vorgestellt, jeweils mit einer Aufstellung der Aufgaben und benötigten Spenden. (Geld- Sach-Tauschwerte oder Mitarbeit)

Für das Projekt "Kunstkatalog/1000 numbers" hat sich schnell ein Team gefunden!
Meine geschätzte Künstlerkollegin Uschi Eckbauer hat ihre Mitarbeit angeboten.
Thomas Geusgen habe ich hier bei betterplace kennengelernt! Er wird das Projekt unter anderem mit seinen fundamentalen Computerkenntnissen unterstützen.

Weiter informieren:

Ort: Cologne, Deutschland

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an Beate G. (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …