Deutschlands größte Spendenplattform

Beendet Sonnenwasser rettet Menschenleben!

Ein Projekt von Sonnenwasser e.V.
in Saint Louis, Senegal

Sonnenwasser e.V. hat eine Anlage zur Entkeimung von Wasser entwickelt. Im Herbst 2018 sollen zehn Wasser-Desinfektionsanlagen im Senegal aufgestellt werden. Das vorhandene Wasser vor Ort ist stark verkeimt und verursacht schwere Krankheiten.

F. Strohecker
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Sonnenwasser e.V. hat eine Anlage zur Entkeimung von Wasser entwickelt. Sauberes Trinkwasser ist ein Menschenrecht!
Im Herbst 2018 sollen zehn dieser Wasser-Desinfektionsanlagen im Senegal verteilt und aufgestellt werden: in einem Gebiet rund um Saint Louis, in den Dörfern Rao und Khar Yalla - sowie in acht weiteren Dörfern. Die Dorfbewohner werden von uns ausführlich über Technik, Aufbau und Funktion der „Sonnenwasser kompakt“ informiert. Sie sollen ihre Anlagen selbst warten und betreuen können. Das vorhandene Wasser vor Ort ist stark verkeimt und verursacht immer wieder schwere Erkrankungen, die zum Teil bis zum Tode führen.
Die zu installierenden Anlagen produzieren bis zu 400 Liter sauberes Trinkwasser pro Stunde und konnten schon in Brasilien in Dörfern der Ureinwohner die Krankheitsraten und Todesfälle nachweisbar drastisch reduzieren.
Weltweit sterben gegenwärtig in jeder Minute drei Kinder an unsauberem Trinkwasser (Quelle UNICEF). Das sind 5000 Kinder täglich!
Die von „Sonnenwasser e.V.“ entwickelte Wasserdesinfektions-Technik kann helfen, die Opferzahlen zu reduzieren.
Die Installtion im Senegal wird dokumentiert. Ein Video wird gedreht, das alle Interessierten in den sozialen Medien, auf Youtube usw. informiert: Fortschritt der Installation, technische Details, Aufbau der Anlage (Schritt für Schritt), Betrieb und Wartung, Leistung und Wirkung, die Kontrollmessungen des Wassers, der Austausch von Ersatzteilen.
Dieser Info-Film wird im Netz und zusätzlich auf einem USB-Stick Helfern und Betroffenen zur Verfügung gestellt. Ziel der Aktion: Jeder, auch der technisch interessierte Laie, soll in die Lage versetzt werden, mit Hilfe dieser filmischen „Anleitung“ eine mobile Wasserdesinfektionsanlage aufzubauen, zu betreiben und zu warten, so dass an vielen Orten weltweit aus verseuchtem, krankmachendem Wasser sauberes Trinkwasser wird.
Allen, die den Menschen in Not-und Katastrophengebieten im Kampf um sauberes Trinkwasser helfen, steht mit der „Sonnenwasser kompakt“ eine effiziente Technik zur Verfügung, die aus krankmachendem Wasser sauberes Trinkwasser produziert. „Sonnenwasser e.V.“ unterstützt Vereine, Hilfsorganisationen, NGO´s und alle, die unter unsauberem Wasser leiden.

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisationen
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Sonnenwasser e.V. hat eine Anlage zur Entkeimung von Wasser entwickelt. Im Herbst 2018 sollen zehn Wasser-Desinfektionsanlagen im Senegal aufgestellt werden. Das vorhandene Wasser vor Ort ist stark verkeimt und verursacht schwere Krankheiten.

Über das Projekt

F. Strohecker Nachricht schreiben

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisationen
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)