Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Saalbau der Freien Waldorfschule Erftstadt

Fill 100x100 bp1521727024 me cutout

Die Freie Waldorfschule Erftstadt sucht 20.000 EUR für die Ausstattung ihres Saales, mit dem ein einmaliger Kulturraum im Rahmen der Schule geschaffen wird.

Stephan S. von Förderverein Waldorfschule Voreifel e.V.Nachricht schreiben

Die Freie Waldorfschule Erftstadt ist eine einzügige Schule mit etwas über 400 Schülern. 

Nahezu jede Klasse führt einmal im Jahr ein Theaterstück auf. Die Bandbreite reicht von Sagen und Märchen in der Unterstufe über klassische Theaterstücke in der Mittelstufe bis hin zu englisch sprachigen Stücken und Musicals in der Oberstufe.

Regelmäßig im Jahr präsentieren die Schüler aller Klassen ihren Eltern, Verwandten und Freunden Inhalte aus dem Unterricht. Das können Singspiele, Tänze, rhythmische Übungen, Gedichte, Chorstücke und vieles anderes mehr sein.

Und über das Jahr verteilt finden Konzerte des Schulchores, des Schulorchesters, des Lehrerchores, sowie zahlreiche Eurythmie Aufführungen statt.

Und für diese
Kultur schaffen wir Raum in unserer Schule......Mit ihrer Hilfe!

Das Bauvorhaben des Saales hat ein Volumen von etwa 2.100.000,- EUR. Diese Summe wird über ein Darlehen finanziert, für das die Schule ein Eigenkapital von 200.000,- EUR bereitstellen muss. Ab einer Summe von 100.000,- EUR kann der Bau aber bereits beginnen.

Da die Schule mittlerweile 130.912,- EUR eingesammelt hat - mit Hilfe eines Crowdfunding-Projektes, sowie zusätzlicher Spenden - , wird der Bau unseres Saales im Sommer 2018 beginnen. Die Planungen laufen auf Hochtouren.

Die noch ausstehende Summe benötigen wir, um den Saal innen komplett fertigzustellen, z.B. mit einer neuen Bestuhlung, Lichttechnik, Bühnentechnik, Akustikdecke, usw.

Schauen Sie doch gern unsere detaillierten Planungs- und Projektunterlagen an

Unser Ziel hier auf betterplace:  Wir wollen bis Ende März 2019 mindestens 20.000 EUR über "Spendenaktionen" und Einzelspenden zusammen bringen, um somit - zusammen mit weiteren in Arbeit befindlichen Finanzierungsmaßnahmen der Freunde und Förderer der Waldorfschule Erftstadt - den verbliebenen Finanzierungsbedarf in Höhe von ca. 70.000 EUR zu decken.

Wenn z.B. nur 40 Spendenaktionen - z.B. Spenden statt Geschenke zu runden Geburtstagen oder Fan-Spenden der Freunde zum nächsten Halbmarathon - mit im Durchschnitt 500 EUR gelingen, ist unser Ziel schon erreicht!  Machen Sie mit!  Jede Aktion (und Einzelspende) zählt!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten