Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Be the change project Kalkutta - Indien Hilfseinsatz 2018

Kalkutta, Indien

Be the change project Kalkutta - Indien Hilfseinsatz 2018

Fill 100x100 bp1519986017 logo hilfseinsaetze 2017 400 x 400 sw

Ein Team fliegt nach Kalkutta, um vor Ort mit dem Kinderhilfswerk Operation Rescue zusammenzuarbeiten. Gemeinsam wollen sie ein Kinderzentrum bauen und errichten, in dem Kinder und Familien die Möglichkeit haben, sich ungestört aufzuhalten.

Robert S. von Kirche in Aktion e.V.Nachricht schreiben

Kalkutta, Indien. Ein Ort, an dem Mutter Theresa einst tätig war. Ein Ort mit vielen Menschen und noch viel mehr Armut. Viele Kinder leben auf der Straße und in den Slums herrscht viel Chaos. Die Kluft zwischen den Bevölkerungsschichten ist sehr groß und viele kämpfen täglich um das Überleben. 
 
 Ein Team aus Deutschland fliegt für 2 Wochen nach Kalkutta, um vor Ort mit dem Kinderhilfswerk Operation Rescue zusammenzuarbeiten. Gemeinsam wollen sie ein Kinderzentrum bauen und errichten, in dem Kinder und Familien die Möglichkeit haben, sich ungestört aufzuhalten und sich wohl zu fühlen. Das Zentrum dient dazu, dass Kinder eine warme Mahlzeit bekommen und durch Hausaufgabenbetreuung unterstützt werden. Auch wird es die Möglichkeit geben, sich dort zu waschen und zur Ruhe zu kommen, da der Kampf ums Überleben alles andere als entspannt ist.
 
 Das Team möchte Menschen kennen lernen, mit ihnen ins Gespräch kommen und mehr über die indische Kulur erfahren. Sie wollen Zeit mit den Kindern verbringen und viel Spiel und Spaß für sie mitbringen. Oft haben die Straßen- und Waisenkinder aufgrund der schwierigen Lebenssituationen nicht die Chance einfach nur Kind zu sein. Daher ist die Zeit und Aufmerksamkeit für die Kinder unsere oberste Priorität!
 
 Ein solches Projekt zu veranstalten, führt natürlich zu hohen Kosten, daher freuen wir uns über jede Spende, egal wie klein oder groß!
 
 Unsere Teilprojekte sind:
 + Dachtrasse gestalten/bauen 
 + Familien besuchen/ mit dem nötigsten ausstatten 
 + Kids Camp gestalten
 
 
 Wann? 16.-28.07.2018
 Wer? Ein Team aus Deutschland reist nach Kalkutta, Indien
 Wozu?  Zur Unterstützung der Organisation  Operation Rescue beim Bau der Dachtrasse

 Wir brauchen Ihre finanzielle Unterstützung!
  
Wir sind dankbar für jede Spende! 

Wie genau werden Spenden eingesetzt?

Jede Spende wird projektbezogen eingesetzt, d.h. es werden keine Spenden vom einen Projekt auf ein anderes verschoben. Die Bedarfe, die auf Betterplace.org aufgelistet sind, werden von den eingegangenen Spenden gedeckt. Dein Geld wird zu 100% in das Projekt investiert – jedoch werden mit 15% deiner Spende Kosten gedeckt, die in nahem Zusammenhang mit den Einsätzen durch die Vorbereitung und das Organisieren der Projekte entstehen. Es werden teilweise Verwaltungskosten gedeckt, wie auch Porto, Transport-, Zoll- oder andere Kosten bezahlt, die nicht unter einen der aufgelisteten Bedarfe fallen. 


Weitere Informationen findet ihr auf unserer Homepage unter www.hilfseinsaetze.de



Hilf mit, das Projekt zu verbreiten