Deutschlands größte Spendenplattform

Mit vereinten Kräften gegen den Krebs bei Kindern

Ein Projekt von Deutsche Kinderkrebsstiftung
in Bonn, Deutschland

Krebskranken Kindern zu helfen, betroffenen Familien mit Beratung und Information zur Seite zu stehen und sie in finanziellen Notlagen zu unterstützen, sehen wir ebenso als Aufgabe wie die Förderung und Finanzierung wichtiger Forschungsprojekte.

Vanessa Eckoldt
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die Deutsche Kinderkrebsstiftung setzt sich mit ganzer Kraft dafür ein, dass alle Kinder den Krebs überwinden und Therapien noch besser werden. Darum fördern wir richtungweisende Forschung für medizinischen Fortschritt im Bereich der Kinderonkologie und unterstützen krebskranke Kinder, Jugendliche und ihre Familien, wo immer es geht. So steht allen das einzigartige Netzwerk der Deutschen Kinderkrebsstiftung mit fachkundigem Rat und Expertenwissen zur Seite. Familien, die durch die Krebserkrankung in finanzielle Not geraten, hilft zudem unser Sozialfonds – schnell und unbürokratisch. Nach den kräftezehrenden Behandlungen können sich die jungen Krebspatienten mit ihren Familien dann in unserer SyltKlinik und mit ihren Geschwistern im Waldpiraten-Camp erholen, frische Kraft und neuen Lebensmut schöpfen. 

Die Deutsche Kinderkrebsstiftung wurde 1995 vom Dachverband der regionalen Elterninitiativen  „Deutsche Leukämie-Forschungshilfe, Aktion für krebskranke Kinder e.V.“ gegründet. Beide Einrichtungen sind durch ihre Satzung eng miteinander verwoben. In Stiftung und Dachverband, der 1980 als Zusammenschluss örtlicher Elterngruppen, Fördervereine und Förderkreise entstand und dem heute 74 örtliche Eltern- und Fördervereine in ganz Deutschland angehören, sind die Entscheidungsträger ausschließlich betroffene Eltern oder ehemals betroffene Patienten, die ehrenamtlich in den Vorständen tätig sind. 

Dieses Projekt wird auch unterstützt über