Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

1 / 5

Auswahlteam: FC Interculturale

Die Förderung kommt dem FC Interculturale und damit besonderen Talenten zugute. Dabei nehmen die Spieler an professionellen Trainingseinheiten teil und werden auch neben dem Fußball gefördert, auf eine Ausbildung und die Berufswelt vorbereitet.

G. Kindelan Roche von buntkicktgut gemeinnützige GmbHNachricht schreiben

Die Förderung kommt der Auswahlmannschaft FC Interculturale bzw. besonderer Talente zugute. In dem Team treffen Spieler aus allen Münchner Mannschaften zusammen, die das Potential haben, in höher klassigen Amateurmannschaften oder sogar im Profibereich zu spielen. Die Talentförderung richtet sich an Jugendliche unter 16 Jahren aus sozial schwierigen Verhältnissen und mit Flucht- oder Migrationshintergrund. 

buntkicktgut fördert die Talente dabei nicht nur auf, sondern auch neben dem Platz: „Durch die Förderung können wir unseren Talenten und jugendlichen Trainern noch mehr Spielraum geben und sie auch außerhalb des Fußballplatzes unterstützen und begleiten - fördern die Spieler im Bereich Ausbildung und Berufswelt. Denn der FC Interculturale München ist nicht nur eine Auswahlmannschaft von buntkicktgut, sondern ein Botschafter unserer Werte – wie Respekt, Toleranz und Fairplay", sagt Rüdiger Heid, Initiator und Leiter von buntkicktgut.

Einmal wöchentlich trainieren die Spieler des FC Interculturale mit professionellen Trainern, messen sich mit Auswahlmannschaften der anderen buntkicktgut-Ligen sowie mit Jugendmannschaften anderer Vereine. Und sie nehmen außerdem bei nationalen und internationalen Fußballturnieren teil.

Jährliches Highlight der Nachwuchskicker ist die Teilnahme am Weltfinale des FC Bayern Youth Cups in der Allianz Arena. Bei dem internationalen Kleinfeld-Turnier besteht das "Team Germany" komplett aus buntkicktgut-Spielern, die gegen  Jugendmannschaften aus Kolumbien, Nigeria, USA, China, Polen oder Thailand antreten. 2014 gewann das "Team Germany" das sogenannte "World Final" des FC Bayern Youth Cups. 

Dieses Projekt wird auch unterstützt über